Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova MapForce Server 2020 

Fügt eine Eigenschaft zu den aktuellen Anmeldeinformationen hinzu (z.B. den Benutzernamen, das Passwort oder beides). Das erste Argument definiert den Namen der Eigenschaft, das zweite den Wert der Eigenschaft. Gültige Eigenschaftsnamen: username, password. In der MapForce Server Advanced Edition wird zusätzlich dazu der Eigenschaftsname oauth:token unterstützt.

 

Diese Methode muss nach beginCredential() und vor endCredential() aufgerufen werden. Alternativ dazu können Sie auch addCredentialProperty() aufrufen.

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

arg0

String

Der Name der Anmeldeinformationen-Eigenschaft (z.B. "username" oder "password").

arg1

String

Der Wert der Anmeldeinformationen-Eigenschaft.

 

Beispiele

Im folgenden Codefragment wird gezeigt, wie Sie Anmeldeinformationen namens "mycredential" deklarieren. Der Name der Anmeldeinformationen muss derjenige sein, der den Anmeldeinformationen in MapForce zum Zeitpunkt des Designs gegeben wurde.

 

//Create a MapForce Server object

com.altova.mapforceserver.MapForceServer objMFS = new com.altova.mapforceserver.MapForceServer();

         

objMFS.beginCredential("mycredential");

objMFS.addCredentialProperty("username", "altova");

objMFS.addCredentialProperty("password", "b45ax78!");

objMFS.endCredential();

© 2020 Altova GmbH