SchemaAgent Server

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite > 

SchemaAgent Server

SchemaAgent Server liest die Informationen über die unterstützten Dateien in einem von Ihnen angegebenen Ordner (und wahlweise in den Unterordnern dieses Ordners) - den Suchpfad. SchemaAgent Server ermittelt die Beziehungen zwischen diesen Schemas und MFD-Dateien und erstellt eine interne Zuordnungskarte dieser Dateien und ihrer Komponenten. Sie können mehrere Suchpfade definieren.

 

Sie können die Beziehungen zwischen einer oder mehreren Dateien in den definierten Suchpfaden über die SchemaAgent Client-Benutzeroberfläche verwalten. Die Beziehungen zwischen Dateien können über die SchemaAgent Clients geändert werden und die geänderten Beziehungen werden über die betroffene Datei über SchemaAgent Server in anderen betroffenen Dateien ebenfalls geändert. Die Informationen über die  Dateien im/in den Suchpfad(en) und die Beziehungen zwischen diesen Dateien werden anschließend den mit SchemaAgent Server verbundenen SchemaAgent Clients bereitgestellt.

 

SchemaAgent Server verarbeitet Client Requests und erstellt, aktualisiert oder löscht Schema-IIRs (Include, Import und Redefine)-Beziehungen zwischen Schemas und unterstützten Dateien und verwaltet die Kommunikation zwischen SchemaAgent Server und seinen Clients. IIR (Include, Import  und Redefine)-Beziehungen können geändert werden und Dateien können in SchemaAgent Clients gelöscht werden. Diese Änderungen und Löschungen werden in den Schemas selbst über SchemaAgent Server implementiert.

 

SchemaAgent Clients verwenden die interne Zuordnungskarte, die in SchemaAgent Server erstellt wird. Diese Karte wird erstellt oder aktualisiert, (i) wenn ein neuer Suchpfad erstellt wird oder (ii) ein vorhandener Suchpfad in SchemaAgent Server geändert wird; oder (iii) wenn SchemaAgent Server gestartet wird, wobei bereits Suchpfade definiert wurden. Wenn der Inhalt eines Ordners physisch geändert wird, z.B. wenn eine Datei nach dem Start von SchemaAgent Server physisch - und nicht über einen SchemaAgent Client - aus dem Speichersystem gelöscht wird, so wird die interne Schema-Zuordnungskarte von SchemaAgent Server nicht automatisch aktualisiert und die SchemaAgent Clients verwenden weiterhin die ursprüngliche Zuordnungskarte.

 

Anmerkung: SchemaAgent Server und seine Clients übertragen die Daten mittels UDP und TCP über Port 2799.


© 2019 Altova GmbH