Hinzufügen oder Bearbeiten von Suchpfaden

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Einführung > Konfigurieren von Suchpfaden >

Hinzufügen oder Bearbeiten von Suchpfaden

Um mit einer Datei in SchemaAgent Client arbeiten zu können, muss sie sich unter einem der Suchpfade befinden, die im Explorer-Fenster auf den Register "Hierarchisch" und "Flach" angezeigt werden. Sie können Dateien nicht von außerhalb von SchemaAgent Client öffnen oder sie in das Design-Fenster ziehen.

 

Anmerkung:: Das unten beschriebene Verfahren gilt für das Register "Pfade konfigurieren" im Explorer-Fenster von SchemaAgent Client und im Fenster "Umgebung" von SchemaAgent Server. In welchem Fenster das Register "Pfade konfigurieren" angezeigt wird, hängt vom Typ Ihrer SchemaAgent Installation bzw. vom Server ab, zu dem die Verbindung besteht.

 

Relative Pfade

Sie können in SchemaAgent definieren, dass Suchpfade relativ zum Speicherpfad der Konfigurationsdatei gespeichert werden. Diese ermöglicht kürzere Suchpfade bei verzweigten Ordnerstrukturen Beachten Sie bitte: Bei SchemaAgent LocalServer gibt es für jeden Benutzer eine separate Konfigurationsdatei  unter \(Eigene) Dateien\Altova\SchemaAgent LocalServer2019.

 

So fügen Sie einen Suchpfad hinzu oder bearbeiten ihn:

 

1.Wählen Sie auf dem Register "Pfade konfigurieren" der entsprechenden SchemaAgent Applikation eine der folgenden Methoden:

 

Um einen Suchpfad hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Suchpfade und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Suchpfad hinzufügen oder klicken Sie auf den Ordner und drücken Sie die Taste Einfg.
Um einen Suchpfad zu bearbeiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der vorhandenen Suchpfade und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Suchpfad bearbeiten..

 

Daraufhin wird das Dialogfeld Suchpfade hinzufügen/bearbeiten geöffnet.

 

dlg_add-search-path-dir

 

2.Wählen Sie im Gruppenfeld "Suchpfad" aus, ob es sich beim Suchpfad um ein Verzeichnis oder eine URL handelt.

 

Wenn der Suchpfad ein Verzeichnis ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Aktivieren Sie das Optionsfeld Verzeichnis und geben Sie den Suchpfad direkt in das Textfeld Pfad ein. Alternativ dazu können Sie im Browse-Bereich nach dem gewünschten Verzeichnis suchen; das ausgewählte Verzeichnis wird in das Textfeld "Pfad" eingegeben.
2.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Relativer Pfad um den Suchpfadeintrag im Fenster "Pfade konfigurieren" relativ zu machen; bei absoluten Pfaden lassen Sie das Kontrollkästchen leer.

 

Wenn der Suchpfad eine URL ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Geben Sie im Browser-Fenster in das Textfeld "Server URL" die Server-URL ein.
2.Wenn eine Authentifizierung erforderlich ist, aktivieren Sie im Gruppenfeld "Identifizierung" das Kontrollkästchen Verbindung unter einem anderen Benutzernamen herstellen und geben Sie Benutzernamen und Passwort ein.
3.Klicken Sie im Gruppenfeld "Durchsuchen" auf die Schaltfläche Durchsuchen, um nach den gewünschten Verzeichnis zu suchen; das ausgewählte Verzeichnis wird im Gruppenfeld "Suchpfad" in das Textfeld Pfad eingegeben.

 

3.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Rekursiv, wenn auch Unterverzeichnisse des gewählten Verzeichnisses durchsucht werden sollen. Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, werden Unterverzeichnisse nicht durchsucht.
4.Klicken Sie auf OK.

 

So löschen Sie einen Suchpfad:

 

1.Wählen Sie auf dem Register "Pfad konfigurieren" Ihrer entsprechenden SchemaAgent Applikation den zu löschenden Pfad aus und wählen Sie eine der folgenden Methoden:

 

Drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Suchpfad löschen.
Drücken Sie die Entf-Taste.

 

2.Klicken Sie auf Ja, wenn das Meldungsfeld erscheint.

© 2019 Altova GmbH