Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova MobileTogether Server

» Keine übergeordneten Kapitel «

MobileTogether ServerBefehlszeile

Bildlauf Zur Startseite Zurück Nach oben Weiter Mehr

Pfad der ausführbaren Datei

Im Folgenden finden Sie die jeweiligen Standardpfade der ausführbaren MobileTogether Server-Datei, über die Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Befehle ausführen können:

 

Linux

/opt/Altova/MobileTogetherServer/bin/mobiletogetherserver

Mac

/usr/local/Altova/MobileTogetherServer/bin/mobiletogetherserver

Windows

<ProgramFilesFolder>\Altova\MobileTogetherServer\bin\MobileTogetherServer.exe

 

Verwendung

Die Befehlszeilensyntax lautet:

 

mobiletogetherserver --h | --help | --version | <command> [options] [arguments]

 

--help (Kurzform --h) Zeigt den Hilfetext zum jeweiligen Befehl an. Wenn kein Befehl angegeben ist, werden alle Befehle der ausführbaren Datei mit jeweils einer kurzen Beschreibung des Befehls aufgelistet.

--version Zeigt die Versionsnummer von MobileTogether Server an.

<command> ist der auszuführende Befehl. Die Befehle sind in den Unterabschnitten dieses Abschnitts beschrieben (siehe Liste unten).

[options] sind die Optionen eines Befehls. Diese werden mit ihren jeweiligen Befehlen aufgelistet und beschrieben.

[arguments] sind die Argumente eines Befehls. Diese werden mit ihren jeweiligen Befehlen aufgelistet und beschrieben.

 

 

CLI-Befehle

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Befehle, die in den Unterabschnitten dieses Abschnitts näher beschrieben werden.

 

addtorole: Fügt einen Prinzipal zu einer MobileTogether Server-Rolle hinzu.

applicationid: Gibt die Applikations-ID zurück.

assignlicense: Lädt eine Lizenz in LicenseServer hoch und weist sie MobileTogether Server zu.

createcontainer: Erstellt einen neuen Container innerhalb des Root-Containers oder in einem bestehenden Container.

createrole: Erstellt eine neue MobileTogether Server-Rolle.

createuser: Erstellt einen neuen MobileTogether Server-Benutzer.

debug: Startet MobileTogether Server für das Debuggen.

deploy: Stellt ein MobileTogether-Paket (.mtp-Datei) auf MobileTogether Server bereit.

exportresourcestrings: Exportiert alle Applikationsressourcenstrings in eine XML-Datei.

help: Zeigt Informationen über den im Argument angegebenen Befehl (oder über alle Befehle, falls kein Argument angegeben wurde) an.

install: Installiert MobileTogether Server als Dienst.

licenseserver: Registriert MobileTogether Server auf einem LicenseServer im lokalen Netzwerk.

resetpassword: Setzt das Passwort der Verwaltungsschnittstelle von MobileTogether Server zurück.

setdeflang: Definiert die Standardsprache von MobileTogether Server.

start: Startet MobileTogether Server als Dienst.

uninstall: Deinstalliert MobileTogether Server als Dienst.

upgradedb: Aktualisiert die interne MobileTogether Server-DB auf die der neuen MobileTogether Server-Version und fügt korrekte Standardwerte ein.

verifylicense: Überprüft, ob der aktuelle MobileTogether Server lizenziert ist; optional dazu können Sie überprüfen, ob ein bestimmter Lizenzschlüssel zugewiesen ist.

version: Zeigt die Versionsnummer von MobileTogether Server an.

 

© 2020 Altova GmbH