substring

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Ausdrucksfunktionen > String-Funktionen >

substring

Gibt einen Substring aus dem definierten String beginnend mit der Start-Zeichenposition bis zur End-Zeichenposition zurück. Der Start- und End-Index ist nullbasiert.

 

Wenn end nicht definiert ist, entspricht es der Länge des bereitgestellten String.

 

Das end-Argument kann auch eine negative Ganzzahl sein. Ein negativer Wert -n bedeutet, "schneide die letzten n Zeichen des String ab".

 

Signatur

substring(string:sting, start:number, end:number) -> string

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

string

sting

Der Input-String.

start

number

Der nullbasierte Start-Index.

end

number

Der nullbasierte Ende-Index.

 

Beispiele

Der folgende Ausdruck gibt "Force" zurück:

 

substr('FlowForce',4)

 

Der folgende Ausdruck gibt "t" zurück:

 

substr('Altova',2,3)

 

Der folgende Ausdruck gibt "ltov" zurück:

 

substr('Altova',1,-1)


© 2019 Altova GmbH