if

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Ausdrucksfunktionen > Boolesche Funktionen >

if

Gibt valueTrue zurück, wenn der Boolesche Wert true ist und valueFalse, wenn die Bedingung false ist. Es wird nur der ausgewählte Unterausdruck ausgewertet. Beide Unterausdrücke müssen vom selben Typ sein, welcher auch der Rückgabetyp ist.

 

Signatur

if(condition:Boolean, valueTrue:any type, valueFalse:any type) -> any type

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

condition

Boolean

Definiert die auszuwertende Bedingung.

valueTrue

any type

Definiert den zurückzugebenden Unterausdruck, wenn das Auswertungsergebnis der Bedingung true ist.

valueFalse

any type

Definiert den zurückzugebenden Unterausdruck, wenn das Auswertungsergebnis der Bedingung false ist.

 

Beispiele

Der folgende Ausdruck übergibt einen Booleschen Wert als XML-Schema-konformen Wert:

 

if(b, "true", "false")

 

Eine alternative Methode dafür ist:

 

if(b, "1", "0")


© 2019 Altova GmbH