Sortieren

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei: Komplexe Funktionen >

Sortieren

Die Sortierfunktion steht für die HTML-Ausgabe zur Verfügung.

 

Eine Gruppe von gleichrangigen Element-Nodes desselben qualifizierten Namens kann nach einem oder mehreren von Ihnen ausgewählten Sortierschlüsseln sortiert werden. So können z.B. alle Person Elemente (z.B. innerhalb von einem Company Element) nach dem Child-Element LastName des Elements Person sortiert werden. Der Sortierschlüssel muss ein Node im Dokument sein und ist normalerweise ein Nachkomme (Element oder Attribut) des sortierten Element-Nodes. Im erwähnten Beispiel ist LastName der Sortierschlüssel.

 

Wenn es in der für die Sortierung vorgesehenen Gruppe zwei Elemente gibt, die Sortierschlüsselnamen mit demselben Wert haben, dann könnte ein zusätzlicher Sortierschlüssel für die weitere Sortierung verwendet werden. So könnte im oben erwähnten Beispiel Person zusätzlich zu einem ersten Sortierschlüssel LastName ein zweiter Sortierschlüssel FirstName definiert werden. So könnte für Person-Elemente mit dem selben LastName-Wert eine zusätzliche Sortierung nach FirstName durchgeführt  werden. Auf diese Art können in einem SPS für eine einzige Sortieraktion mehrere Sortieranweisungen (jede mit einem einzigen Sortierschlüssel) definiert werden.

 

Die Vorlage wird auf die sortierte Gruppe angewendet und die Ergebnisse werden in der sortierten Reihenfolge an die Ausgabe gesendet. Die Sortierfunktion wird in der HTML-Ausgabe unterstützt.

 

Benutzerdefinierte Vorlagen

Benutzerdefinierte Vorlagen sind Vorlagen, die auf Elemente angewendet werden, die mit Hilfe eines von Ihnen definierten XPath-Ausdrucks ausgewählt werden. Die durch den XPath-Ausdruck einer benutzerdefinierte Vorlage ausgewählten Nodes können auch sortiert werden. In diesem Fall wird die Sortierung an der benutzerdefinierten Vorlage angewendet.

 

In diesem Abschnitt

 

Beschreibung des Sortiermechanismus.
Ein Beispiel zur Beschreibung der Verwendung der Sortierfunktion.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH