Zuweisen von Funktionen als Event Handler

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei: Zusätzliche Funktionen > Verwenden von Skripts >

Zuweisen von Funktionen als Event Handler

Auf der Benutzeroberfläche von StyleVision können Sie Ereignissen, die bei der HTML-Wiedergabe von SPS-Komponenten vorkommen, JavaScript-Funktionen als Ereignis-Handler zuweisen. Diese Ereignis-Handler werden in der HTML-Ausgabedatei verwendet. Der Ereignis-Handler für ein verfügbares Ereignis - z.B. onclick - wird durch Zuweisung einer globalen Funktion als Ereignis-Handler definiert. In der Seitenleiste "Eigenschaften" stehen die im JavaScript Editor definierten globalen  Funktionen als Ereignis-Handler in den Dropdown-Feldern der einzelnen Ereignisse in der Eigenschaftsgruppe Ereignisse für die gewählte Komponente zur Verfügung (Abbildung unten).

 

 

EH_Properties_Event

 

Um einem Ereignis-Handler eine Funktion zuzuweisen, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Wählen Sie die Komponente im SPS, für die der Ereignis-Handler definiert werden soll. Dabei kann es sich um einen Node oder Inhalt jeder Art - dynamischen oder statischen - handeln.
2.Wählen Sie in der Seitenleiste "Eigenschaften" die Gruppe "Ereignis". Daraufhin werden die verfügbaren Ereignisse in der Spalte "Attribute" angezeigt (Abbildung oben).
3.Klicken Sie in der Spalte "Wert" des gewünschten Ereignisses auf den Abwärtspfeil der Auswahlliste. Daraufhin erscheint eine Liste aller im JavaScript Editor definierten Funktionen.
4.Wählen Sie in der Dropdown-Liste die gewünschte Funktion als Ereignis-Handler für dieses Ereignis aus.

 

In der HTML-Ausgabe wird bei Auslösung dieses Ereignisses bei der Komponente, für die der Ereignis-Handler definiert wurde, die JavaScript-Funktion ausgeführt.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH