Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova DiffDog Server 2020 

Die folgenden Tabelle enthält eine Liste der von den einzelnen Plattformen unterstützten Datenbankverbindungstypen.

 

Verbindungstyp

Linux

macOS

Windows

ADO

-

-

Ja

ADO.NET

-

-

Ja, mit einigen Einschränkungen, siehe Anmerkungen zur ADO.NET-Unterstützung

JDBC

Ja

Ja

Ja

ODBC

-

-

Ja

PostgreSQL

Ja

Ja

Ja

SQLite

Ja

Ja

Ja

 

Damit eine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden kann, müssen auf dem Betriebssystem die erforderlichen Datenbanktreiber installiert sein, nämlich:

 

Für ADO.NET-Verbindungen muss das .NET Framework installiert sein. Außerdem muss der ADO.NET-Anbieter des Datenbankanbieters installiert werden, falls er auf dem Betriebssystem noch nicht vorinstalliert ist. Beachten Sie, dass die ADO.NET-Anbieter bestimmter Datenbanken nicht unterstützt werden, siehe Anmerkungen zur ADO.NET-Unterstützung.

Für JDBC-Verbindungen müssen die JDBC-Treiber zur CLASSPATH-Variablen hinzugefügt werden. Außerdem muss das JRE (Java Runtime Environment) oder der Java Development Kit (JDK) installiert sein. Dabei kann es sich entweder um Oracle JDK oder einen Open Source Build wie Oracle OpenJDK handeln.

Bei ODBC-Verbindungen muss der ODBC-Treiber des entsprechenden Datenbankanbieters installiert sein.

 

Die 32-Bit oder 64-Bit-Plattform von DiffDog Server sollte mit der des Datenbanktreibers übereinstimmen.

 

PostgreSQL- und SQLite-Verbindungen werden nativ unterstützt und benötigen keine Treiber.

 

Mit dem Befehl db-drivers werden Ihnen alle von DiffDog Server auf Ihrem Rechner gefundenen Datenbanktreiber auf einen Blick angezeigt.

 

Es werden die folgenden Datenbanken unterstützt. Altova ist bestrebt, auch Unterstützung für andere Datenbanken zu gewährleisten, doch wurde die erfolgreiche Herstellung der Verbindung und Verarbeitung der Daten nur für die aufgelisteten Datenbanken getestet. Wenn es sich bei Ihrer Altova-Applikation um eine 64-Bit-Version handelt, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die 64-Bit-Datenbanktreiber haben, die für die entsprechenden Datenbank benötigt werden.

 

 

Datenbank

Anmerkungen

Firebird 2.5.4, 3.0


IBM DB2 8.x, 9.5, 9.7, 10.1, 10.5


IBM Db2 für i 6.1, 7.1, 7.2, 7.3

Logische Dateie werden unterstützt und als Ansichten angezeigt.

IBM Informix 11.70, 12.10


MariaDB 10.2, 10.3


Microsoft Access 2003, 2007, 2010, 2013, 2016, 2019

Zum Zeitpunkt der Verfassung dieser Dokumentation (Anfang September 2019) gibt es kein Microsoft Access Runtime für Access 2019. Sie können nur dann eine Verbindung von Altova-Produkten zu einer Access 2019-Datenbank herstellen, wenn Microsoft Access 2016 Runtime installiert ist und der Datentyp "Large Number" in der Datenbank nicht verwendet wird.

Microsoft Azure SQL-Datenbank

SQL Server 2016 Codebase

Microsoft SQL Server 2005, 2008, 2012, 2014, 2016, 2017, 2019

Microsoft SQL Server unter Linux


MySQL 5.0, 5.1, 5.5, 5.6, 5.7, 8.0


Oracle 9i, 10g, 11g, 12c, 18, 19


PostgreSQL 8.0, 8.1, 8.2, 8.3, 9.0.10, 9.1.6, 9.2.1, 9.4, 9.5, 9.6. 10, 11

PostgreSQL-Verbindungen werden sowohl als native Verbindungen als auch als treiberbasierte Verbindungen über Schnittstellen (Treiber) wie ODBC oder JDBC unterstützt. Für native Verbindungen werden keine Treiber benötigt.

Progress OpenEdge 11.6


SQLite 3.x

SQLite-Verbindungen werden als native, direkte Verbindungen zur SQLite-Datenbankdatei unterstützt. Es sind keine separaten Treiber erforderlich.

Sybase ASE15, 16


Teradata 16


 

Anmerkungen zur ADO.NET-Unterstützung

In der folgenden Tabelle sind bekannte ADO.NET-Datenbanktreiber aufgelistet, die derzeit in DiffDog Server nicht oder nur eingeschränkt unterstützt werden.

 

Datenbank

Treiber

Anmerkungen zur Unterstützung

Alle Datenbanken

.Net Framework Data Provider for ODBC

Eingeschränkte Unterstützung. Bekannte Probleme bei Microsoft Access-Verbindungen. Es wird empfohlen stattdessen direkte ODBC-Verbindungen zu verwenden.

.Net Framework Data Provider for OleDb

Eingeschränkte Unterstützung. Bekannte Probleme bei Microsoft Access-Verbindungen. Es wird empfohlen stattdessen direkte ADO-Verbindungen zu verwenden.

Firebird

Firebird ADO.NET Data Provider

Eingeschränkte Unterstützung. Es wird empfohlen stattdessen ODBC oder JDBC zu verwenden.

Informix

IBM Informix Data Provider for .NET Framework 4.0

Wird nicht unterstützt. Verwenden Sie stattdessen DB2 Data Server Provider.

IBM DB2 for i (iSeries)

.Net Framework Data Provider for i5/OS

Wird nicht unterstützt. Verwenden Sie stattdessen den im Rahmen des IBM i Access Client Solutions - Windows Application-Pakets bereitgestellten .Net Framework Data Provider for IBM i-Treiber.

Oracle

.Net Framework Data Provider for Oracle

Eingeschränkte Unterstützung. Der Treiber wird zwar mit dem .NET Framework zur Verfügung gestellt, doch wird von Microsoft von der Verwendung abgeraten, da er veraltet ist.

PostgreSQL

-

Es werden keine ADO.NET-Treiber für diesen Anbieter unterstützt. Verwenden Sie stattdessen eine native Verbindung.

Sybase

-

Es werden keine ADO.NET-Treiber für diesen Anbieter unterstützt.

© 2019 Altova GmbH