Objektmodell

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Übersicht >

Objektmodell

Der Ausgangspunkt für alle Applikationen, die die Applikations-API verwenden, ist das Application Objekt. Dieses Objekt enthält allgemeine Methoden wie Import/Export-Funktionen und Referenzen auf offene Dokumente und das offene Projekt, falls vorhanden.

 

Das Application-Objekt wird in verschiedenen Programmiersprachen unterschiedlich erstellt. In Skriptsprachen wie JScript oder VBScript wird dabei eine Funktion aufgerufen, die das COM-Objekt der Applikation initialisiert. Beispiele dazu finden Sie im Abschnitt Programmiersprachen.

 

In der Abbildung unten sehen Sie die Verknüpfungen zwischen den Hauptobjekten der Applikations-API:

 

 

Application

|

| -- Documents

|    |

|    | -- Document

|    |    |

|    |    | -- Methoden zum Zuweisen der XML-Arbeitsdatei, zum Speichern von Dateien

|    |    | -- Methoden zum Speichern generierter Dateien

|    |    | -- Methoden zum Aktivieren, Speichern, Schließen der SPS-Datei

 

Zusätzlich dazu gibt es Objekte für Schemaquellen und Eigenschaften sowie Methoden für Authentic-Ansichts-Events.

 

Sobald Sie ein Application Objekt erstellt haben, können Sie damit beginnen, die Funktionalitäten von StyleVision zu nutzen.

 


© 2019 Altova GmbH