Erzeugen eines XSLT-Stylesheets

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Vergleichen von XML-Schemas >

Erzeugen eines XSLT-Stylesheets

Nachdem Sie zwei XML-Schemas in DiffDog verglichen haben, können Sie ein XSLT-Stylesheet erzeugen, das Sie später an bestehenden XML-Dateien ausführen können, damit die Änderungen im XML-Schema auch jenen XML-Dateien zur Anwendung kommen, die früher mit Hilfe dieses Schemas erzeugt wurden.

 

Sie können das XSLT entweder speichern oder in XMLSpy® öffnen, wenn XMLSpy auf Ihrem Computer installiert ist. Die entsprechenden Befehle sind im Kontextmenü enthalten.

 

So generieren Sie ein XSLT-Stylesheet:

Wählen Sie eine der folgenden Methoden:

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Titelzeile einer Komponente oder in einen beliebigen Bereich des XML-Schemavergleichsfensters und wählen Sie XSLT-Datei links nach rechts generieren... oder drücken Sie Alt+Nach-rechts. Klicken Sie alternativ in der Symbolleiste "Vergleichen und Zusammenführen" auf die Schaltfläche Ergebnis links nach rechts generieren ic_copy-L2R und wählen Sie im Dialogfeld Ergebnis links nach rechts generieren die Optionsschaltfläche XSLT generieren und in Datei speichern.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Titelzeile einer Komponente oder in einen beliebigen Bereich des XML-Schemavergleichsfensters und wählen Sie XSLT-Datei rechts nach links generieren... oder drücken Sie Alt+Nach-links. Klicken Sie alternativ in der Symbolleiste "Vergleichen und Zusammenführen" auf die Schaltfläche Ergebnis rechts nach links generieren ic_copy_R2L und wählen Sie im Dialogfeld Ergebnis rechts nach links generieren die Optionsschaltfläche XSLT generieren und in Datei speichern.

 

So zeigen Sie ein XSLT-Stylesheet in XMLSpy an:

Wählen Sie eine der folgenden Methoden:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Titelzeile einer Komponente oder in einen beliebigen Bereich des XML-Schemavergleichsfensters und wählen Sie XSLT-Datei links nach rechts in XMLSpy öffnen. Klicken Sie alternativ in der Symbolleiste "Vergleichen und Zusammenführen" auf die Schaltfläche Ergebnis links nach rechts generieren ic_copy-L2R und wählen Sie im Dialogfeld Ergebnis links nach rechts generieren die Optionsschaltfläche XSLT in XMLSpy öffnen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Titelzeile einer Komponente oder in einen beliebigen Bereich des XML-Schemavergleichsfensters und wählen Sie XSLT-Datei rechts nach links in XMLSpy öffnen. Klicken Sie alternativ in der Symbolleiste "Vergleichen und Zusammenführen" auf die Schaltfläche Ergebnis rechts nach links generieren ic_copy_R2L und wählen Sie im Dialogfeld Ergebnis rechts nach links generieren die Optionsschaltfläche XSLT in XMLSpy öffnen.

© 2019 Altova GmbH