DiffDog Terminologie

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Einführung >

DiffDog Terminologie

Im Folgenden finden Sie Definitionen der Begriffe, die in dieser Dokumentation verwendet werden.

 

Vergleiche

In DiffDog stehen die folgenden Arten von Vergleichen zur Verfügung: Dateivergleiche, Verzeichnisvergleiche, Microsoft Word-Dokumentvergleich, XML-Schemavergleiche, Datenbankschemavergleiche und Datenbankdatenvergleiche.

 

Dateivergleich

Ein Dateivergleich ist der Vorgang des Vergleichens zweier Dateien. Außerdem wird damit auch die Anzeige der Vergleichsergebnisse bezeichnet.

 

Dateivergleichsfenster

Jeder Dateivergleich wird in einem Dateivergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere Dateivergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

 

Microsoft Word-Dokumentvergleich

Ein Microsoft Word-Dokumentvergleich ist der Vorgang des Vergleichens zweier Microsoft Word-Dateien (*.doc, *.docx). Außerdem wird damit auch die Anzeige der Vergleichsergebnisse bezeichnet.

 

Word-Vergleichsfenster

Jeder Microsoft Word-Dokumentvergleich wird in einem Word-Vergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere Microsoft Word-Dokumentvergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

Verzeichnisvergleich

Ein Verzeichnisvergleich ist der Vorgang des Vergleichens zweier Verzeichnisse. Außerdem wird damit auch die Anzeige der Vergleichsergebnisse bezeichnet.

 

Verzeichnisvergleichsfenster

Jeder Verzeichnisvergleich wird in einem Verzeichnisvergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere Verzeichnisvergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

Datenbankdatenvergleich

Ein Datenbankdatenvergleich ist der Vorgang des Vergleichens des Inhalts zweier Tabellen, die in zwei Datenbanken enthalten sind.

 

Datenbankdatenvergleichsfenster

Jeder Datenbankdatenvergleich wird in einem Datenbankdatenvergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere Datenbankdatenvergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

Datenbankschemavergleich

Ein Datenbankschemavergleich ist der Vorgang des Vergleichens der Struktur von Tabellen, die in zwei Datenbankschemas enthalten sind.

 

Datenbankschemavergleichsfenster

Jeder Datenbankschemavergleich wird in einem Datenbankschemavergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere Datenbankschemavergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

XML-Schemavergleich

Ein XML-Schemavergleich ist der Vorgang des Vergleichens von zwei XML-Schemas. Außerdem wird damit auch die Anzeige der Vergleichsergebnisse bezeichnet.

 

XML-Schemavergleichsfenster

Jeder XML-Schemavergleich wird in einem XML-Schemavergleichsfenster angezeigt. Sie können in DiffDog mehrere XML-Schemavergleiche gleichzeitig öffnen. Es kann aber immer nur einer aktiv sein.

 

Komponente

In Datenbankdatenvergleichen, Datenbankschemavergleichen und XML-Schemavergleichen sind die zu vergleichenden Elemente in zwei Komponenten innerhalb des entsprechenden Vergleichsfensters enthalten. Die Komponenten werden zum Auswählen und für das Mapping der Vergleichselemente verwendet und bieten verschiedene Optionen im Kontextmenü.

 

Datenquelle

Die Datenbank, in der die Tabellen gespeichert sind, die in einem Datenbankdatenvergleich oder Datenbankschemavergleich verglichen werden, wird als Datenquelle bezeichnet. Sie benötigen eine Verbindung zu einer Datenquelle, damit Sie in DiffDog einen Datenbankdatenvergleich bzw. Datenbankschemavergleich starten können.

 

Datenbankdatenvergleichsergebnisfenster

Im Gegensatz zu Datei- und Verzeichnisvergleichen werden die Ergebnisse eines Datenbankdatenvergleichs nicht direkt im Datenbankdatenvergleichsfenster, sondern in einem eigenen Fenster angezeigt, das als Datenbankdatenvergleichsergebnisfenster bezeichnet wird. Im Datenbankdatenvergleichsfenster selbst wird nur ein kurzer Überblick angezeigt, der angibt, ob die Daten in den beiden Tabellen identisch sind und wie viele Zeilen unterschiedlich sind oder nur auf einer Seite des Vergleichs vorkommen.

 

Verzeichnisse und Ordner

Diese beiden Begriffe werden synonym verwendet.

 

Unterschied

Es wird zwischen sechs Arten von Unterschieden unterschieden: (1) Unterschiede zwischen zwei verglichenen Dateien, (2) Unterschiede zwischen zwei verglichenen Verzeichnissen, (3) Unterschiede zwischen zwei verglichenen Microsoft Word-Dokumenten, (4) Unterschiede zwischen den Daten in Tabellen von zwei verglichenen Datenbanken, (5) Unterschiede in der Struktur in Schemas von zwei verglichenen Datenbanken und (6) Unterschiede zwischen zwei verglichenen XML-Schemas.

 

1.Bei Unterschieden zwischen zwei als Text verglichenen Dateien wird eine Textzeile in einer Datei, die sich von der entsprechenden Zeile in der anderen Datei unterscheidet, gekennzeichnet. Beachten Sie, dass die ganze Zeile als ein Unterschied gewertet wird - selbst wenn die Option zur Anzeige von Unterschieden innerhalb von Zeilen aktiviert ist. (Dies ist v.a. beim Zusammenführen von Unterschieden von Bedeutung, da die gesamte Zeile zusammengeführt wird; Zusammenführungen werden nicht auf Ebene einzelner Zeichen durchgeführt.) Eine Textzeile wird dann als unterschiedlich gewertet, wenn ein oder mehrere Textzeichen darin sich von der entsprechenden Zeile in der anderen Datei unterscheiden, wenn Text fehlt oder eine Zeile vorhanden ist, die in der verglichenen Datei keine Entsprechung hat. Bei einem Unterschied zwischen zwei mit einem XML-Vergleich verglichenen Dateien wird ein Node markiert, der sich vom entsprechenden Node in der anderen Datei unterscheidet. Im Allgemeinen werden Nodes dann als unterschiedlich gekennzeichnet, wenn die entsprechenden Textwerte nicht übereinstimmen. Im Dialogfeld "Vergleichsoptionen" können Sie genauer definieren, was als Unterschied gewertet werden soll.
2.Unterschiede zwischen zwei verglichenen Verzeichnissen werden durch Vergleich der entsprechenden Dateien, die sich in diesen Verzeichnissen befinden, ermittelt. Im Schnellvergleichsmodus werden nur die Dateigröße und der Zeitstempel der entsprechenden Dateien verglichen. Wenn hier ein Unterschied festgestellt wird, werden die Dateien als unterschiedlich gekennzeichnet. Die andere Variante ist, die Dateien in den Verzeichnissen auf Basis ihres Inhalts zu vergleichen. Solche Vergleiche werden als normale DiffDog Dateivergleiche durchgeführt. Wird ein Unterschied festgestellt, werden die Dateien als unterschiedlich markiert. Siehe auch Definition von identischen Dateien und nicht identischen Dateien.
3.Bei einem Unterschied zwischen zwei verglichenen Microsoft Word Dokumenten wird ein Satz bzw. Absatz (abhängig von den Einstellungen, die Sie in den Word Vergleichseinstellungen definiert haben), der sich vom entsprechenden Satz/Absatz im anderen Dokument unterscheidet, gekennzeichnet. Beachten Sie, dass der ganze Satz/Absatz als ein Unterschied gewertet wird – selbst wenn die Option zur Anzeige von Unterschieden innerhalb von Zeilen aktiviert ist. (Dies ist v.a. beim Zusammenführen von Unterschieden von Bedeutung, da der gesamte Satz/Absatz zusammengeführt wird; Zusammenführungen werden nicht auf Ebene einzelner Zeichen durchgeführt.) Ein Satz/Absatz wird dann als unterschiedlich gewertet, wenn ein oder mehrere Textzeichen darin sich vom entsprechenden Satz/Absatz in der anderen Datei unterscheiden, wenn Text fehlt oder eine Zeile vorhanden ist, die in der verglichenen Datei keine Entsprechung hat.
4.Ein Unterschied zwischen Tabellen in zwei Datenbanken tritt beim Vergleich von Strings dann auf, wenn die String-Entsprechung der Daten in einem Feld in den beiden Tabellen unterschiedlich ist.Ein Unterschied zwischen Tabellen in zwei Datenbanken, wenn der Inhalt einer Datenbank basierend auf den internen Datentypen der Datenbank verglichen wird (nativer Vergleich), tritt dann auf, wenn der Inhalt eines Feldes an sich (und nicht seine String-Entsprechung, die in verschiedenen Datenbanken für den gleichen Inhalt unterschiedlich sein kann) in der ersten Tabelle nicht dem Inhalt des zugehörigen Feldes in der zweiten Tabelle entspricht.
5.Ein Unterschied in der Struktur von Schemas in zwei verglichenen Datenbanken tritt auf, wenn der Name oder Datentyp eines Datenbankobjekts unterschiedlich ist, oder wenn ein Datenbankobjekt in einem Schema existiert, das im anderen Schema fehlt.
6.Ein Unterschied zwischen zwei verglichenen XML-Schemas tritt auf, wenn in einem XML-Schema Elemente existieren, die im anderen XML-Schema fehlen, oder wenn der Name der Elemente unterschiedlich sind.

 

Identische Dateien

Dateien, die bei Anwendung der Verzeichnisvergleichsoptionen keinen Unterschied aufweisen, gelten als identisch.

 

Nicht identische Dateien

Es gibt in Verzeichnisvergleichen zwei Arten von nicht-identischen Dateien: (1) eine unterschiedliche Datei (siehe Definition Unterschied oben), und (2) eine Datei, die in dem einen Verzeichnis vorhanden ist, nicht aber im anderen. Beachten Sie, dass es sich bei einer nicht identischen Datei nicht unbedingt um eine unterschiedliche Datei handeln muss.

 

Mapping

In Datenbankdatenvergleichen, Datenbankschemavergleichen und  XML-Schemavergleichen muss jeder Tabelle oder Spalte bzw. jedes Element in der linken Vergleichskomponente eine Tabelle oder Spalte bzw. ein Element in der rechten Vergleichskomponente zugeordnet werden, mit der sie verglichen wird. Dieser Prozess wird in DiffDog als Mapping bezeichnet und kann entweder automatisch von DiffDog auf der Grundlage von Spaltennamen und/oder Datentypen, oder manuell vom Benutzer mit Hilfe der Maus erfolgen.

 

Zusammenführen

Die Unterschiede, die bei einem Datei-, Datenbankdaten- oder Datenbankschemavergleich gefunden wurden, können zusammengeführt, also von einer Datei bzw. Tabelle in die andere kopiert werden. Der kopierte Block überschreibt den entsprechenden Block bzw. das entsprechende Leerzeichen in der anderen Datei bzw. Tabelle. Zusammenführungen werden in Dateivergleichen für den aktiven (aktuellen) Unterschied durchgeführt und können in jeder Richtung vorgenommen werden. In Datenbankvergleichen werden Zusammenführungen entweder für all oder für die ausgewählten Objekte durchgeführt. Beachten Sie, dass nicht identische Dateien in einem Verzeichnisvergleich ebenfalls von einem Fensterbereich (Verzeichnis) in den anderen kopiert werden können und dass Zeilen, die nur auf einer Seite eines Datenbankdatenvergleichs vorkommen, auf die andere Seite kopiert werden können.

 

Synchronisierung

Beim Synchronisieren werden zwei Verzeichnisse, die sich voneinander unterscheiden durch Löschen bzw. Kopieren aller nicht identischen Dateien und Unterordner aus einem Verzeichnis in das andere aneinander angeglichen. Die Standardsynchronisierungsoptionen werden im Dialogfeld Verzeichnisse synchronisieren angezeigt, wo sie für das gesamte Verzeichnis geändert werden können. Des Weiteren können Sie die Synchronisierungsaktionen für einzelne Dateien oder Unterordner bearbeiten.


© 2019 Altova GmbH