Erstellen von Datenbanktabellen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbank "Nanonull" >

Erstellen von Datenbanktabellen

Sie haben in diesem Tutorial bisher eine leere SQLite-Datenbank erstellt. Sie können die Tabellen mit DatabaseSpy entweder visuell im Design Editor oder durch Ausführung von Tabellenerstellungs-Scripts im SQL Editor erstellen. In diesem Abschnitt des Tutorials wird beschrieben, wie Sie eine Tabelle visuell erstellen. Die neue Tabelle soll zur Speicherung einiger Berichte dienen, daher sollte Sie aus den folgenden Spalten bestehen:

 

dem Identifier (id) des Berichts (vom Typ INTEGER)
dem Berichtsnamen (vom Type TEXT).

 

So erstellen Sie die neue Tabelle:

1.Stellen Sie sicher, dass die Verbindung zur Datenquelle im Projektfenster aktiv (grün) ist oder klicken -Sie andernfalls mit der rechten Maustaste auf die Datenquelle und wählen Sie Verbindung herstellen.
2.Klicken Sie im Menü Datei auf Neu | Design Editor (oder drücken Sie alternativ dazu Strg+D oder klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Design Editor dbs_ic_design_editor ). Der Design Editor wird nun im Hauptfenster von DatabaseSpy angezeigt.
3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Design Editor und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Neue Tabelle erstellen (Strg+T). Daraufhin wird ein Informationsdialogfeld angezeigt, in dem Sie informiert werden, dass ein Datenbank-Change Script erstellt wurde. Klicken Sie auf OK, um zu bestätigen. Denken Sie daran, dass das Change Script immer im Fenster Datenbankstruktur-Change Script angezeigt und on-the-fly aktualisiert wird, sobald Sie im Design Editor-Fenster Änderungen vornehmen.
4.Doppelklicken Sie im Design Editor in die Tabellenüberschrift und geben Sie einen beschreibenden Namen für die Tabelle ein, z.B. "reports".

dbs_tutorial_design1

Die erste Spalte der Tabelle, id, wird von DatabaseSpy automatisch generiert Sie müssen also nur den Datentyp folgendermaßen ändern:

 

Klicken Sie auf die Spalte id und geben Sie unter "Typ" INTEGER ein.

dbs_tutorial_design2

Anmerkung:Standardmäßig erstellt DatabaseSpy den Primärschlüssel für neue Tabellen automatisch. Um diese Option zu deaktivieren, klicken Sie auf den Menübefehl Extras | Optionen | Design Editor und deaktivieren Sie die Option Primärschlüssel für neue Tabellen automatisch erstellen.

 

So erstellen Sie die zweite Spalte:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Design Editor auf die Tabelle und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Neue Spalte einfügen.
2.Geben Sie den Namen der Spalte (reportname) ein und geben Sie unter "Typ" TEXT ein.
3.Deaktivieren Sie optional das Kontrollkästchen Null-Werte zulässig (wenn der Name des Berichts nicht optional sein soll). Sie können dies entweder direkt im Tabellendesign oder im Fenster "Eigenschaften" tun.

 

Sie haben bisher das Tabellendesign erstellt, doch wurde es noch nicht mit "Commit" in die Datenbank übernommen. Um die Änderungen in der Datenbank zu übernehmen, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Machen Sie das Fenster Datenbankstruktur-Change Script zum aktiven (es befindet sich unterhalb des Hauptfensters).

dbs_tutorial_design3

2.Klicken Sie auf Generiertes SQL Change Script ausführen dbs_ic_execute_script.

 

DatabaseSpy führt das Script nun an der Datenbank aus und informiert Sie über das Ergebnis. Die neue Tabelle wird nun im Online Browser angezeigt.

dbs_tutorial_design4


© 2019 Altova GmbH