Ergebnisansicht

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  DatabaseSpy-Einstellungen > SQL Editor-Optionen >

Ergebnisansicht

Im Abschnitt "Ergebnisansicht" des Dialogfelds Optionen können Sie einzelne Aspekte des Aussehens des Ergebnisfensters im SQL Editor konfigurieren.

 

dlg_options-SQL-result

 

Farben

Sie können festlegen, dass Zeilen in einer Ergebnisansicht entweder in Form einer einfachen Tabelle oder abwechselnd weiß und farbig angezeigt werden. Sie können die Farbe über die Farbwahl unterhalb des Kontrollkästchens ändern.

 

Anzeigeoptionen

Standardmäßig werden horizontale und vertikale Rasterlinien sowie Zeilennummern und die Ergebnissymbolleiste angezeigt. Sie können jede dieser Optionen durch Deaktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens ausschalten.

 

Sie können Daten im Ergebnisraster in DatabaseSpy entweder in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren, indem Sie wiederholt auf die Spaltenüberschriften klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sortierpfeile anzeigen, um diese Option zu aktivieren.

 

Datenbearbeitung

In der Standardeinstellung benutzt DatabaseSpy zum Speichern von Änderungen im Ergebnisraster Transaktionen und macht diese Änderungen rückgängig wenn beim Übernehmen der Änderungen in die Datenbank ein Fehler auftritt. Jegliche Bearbeitung wird dann in eine Transaktion geschrieben, die als ganzes ausgeführt wird. Wenn die Schaltfläche Transaktionen bei Fehler rückgängig machen aktiviert ist, werden bei einem Fehler einer einzigen UPDATE-Anweisung in der Transaktion alle enthaltenen Änderungen rückgängig gemacht.

Bitte beachten Sie, dass Transaktionen von MS Access-Datenbanken nicht unterstützt werden.

 

Wenn für die einzelnen Datenbankfelder Standardwerte definiert wurden, können diese Werte bei der Erstellung einer neuen Zeile im Ergebnisraster automatisch eingefügt werden. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zellen mit Standardwerten initialisieren, wenn Sie leere Zeile erstellen möchten.

 

Wenn die Datenbearbeitung nur beschränkt möglich ist, wird eine Warnmeldung angezeigt, bevor die Daten im Ergebnisfenster angezeigt werden. Sie können diesen Hinweis unterdrücken, indem Sie das Kontrollkästchen Bei eingeschränkte Datenbearbeitung Tipp anzeigen aktivieren.


© 2019 Altova GmbH