Erstellen und Speichern eines INSERT Scripts

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbank "ZooDB" > Einfügen von Daten in die Datenbank >

Erstellen und Speichern eines INSERT Scripts

Im Kontextmenü, das geöffnet wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle klicken und sie in das SQL Editor-Fenster ziehen, gibt es die Möglichkeit, eine INSERT-Anweisung anhand einer vorhandenen Tabelle zu generieren.

 

Angenommen, in dem in unserem Tutorial beschriebenen Zoo wurden soeben zwei neue Tierpfleger angestellt. Sie wollen nun ein Script erstellen, mit dem diese beiden neuen Angestellten zur Tabelle tblZookeepers hinzugefügt werden und dieses Script in Ihrem Projekt speichern.

 

So erstellen Sie ein Script, das zwei neue Tierpfleger in die Tabelle tblZookeepers einfügt:

1.Klicken Sie auf das SQL Editor ic_new-sql-editor Symbol in der Standard-Symbolleiste oder wählen Sie die Menüoption Datei | Neuer SQL Editor (Strg+N), um ein neues SQL Editor Fenster zu öffnen.
2.Ziehen Sie die Tabelle tblZookeepers mit der rechten Maustaste aus dem Online Browser in das SQL Editor-Fenster.

Daraufhin wird ein kontextsensitives Menü angezeigt.

3.Wählen Sie in diesem Menü den Befehl Insert.

 

app_online-browser-context-insert

 

Daraufhin wird im SQL-Fenster die folgende Anweisung angezeigt:

INSERT INTO [ZooDB].[dbo].[tblZookeepers] ( [ZookID], [FirstName], [LastName], [Address], [City], [State], [Telephone], [DOB] ) VALUES ( , '', '', '', '', '', '', '' );

 

4.Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3, um eine zweite INSERT-Anweisung zu erstellen.
5.Ändern Sie die erste INSERT-Anweisung wie folgt:

 

INSERT INTO [ZooDB].[dbo].[tblZookeepers] ([FirstName], [LastName], [Address], [City], [State], [Telephone], [DOB] ) VALUES ('June', 'Bug', '1345 Gorilla Highway', 'Newark', 'NJ', '(515)555-7217', '1963-11-26');

 

Bitte beachten Sie: Für die Spalte ZookID wird kein Wert eingefügt, da es sich hierbei um eine ID-Spalte handelt, deren Wert automatisch  generiert wird. Sie müssen daher den Eintrag [ZookID] und das erste Komma aus der Anweisung löschen.

 

6.Ändern Sie die zweite INSERT-Anweisung und fügen Sie die folgenden Werte hinzu:

 

INSERT INTO [ZooDB].[dbo].[tblZookeepers] ([FirstName], [LastName], [Address], [City], [State], [Telephone], [DOB] ) VALUES ('Bruno', 'Katz', '87 Panther Place', 'Trenton', 'NJ', '(515)555-7667', '1969-09-13');

7.Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen ic_execute-sql oder drücken Sie F5.
8.Um die Ergebnisse zu überprüfen, öffnen Sie ein neues SQL Editor-Fenster und geben Sie die Anweisung SELECT * FROM tblZookeepers ein. Führen Sie die Anweisung aus. Beachten Sie, dass zwei neue Zeilen in die Tabelle eingefügt wurden. Klicken Sie optional auf die Schaltfläche Maximieren ic_maximize um das Ergebnisfenster zu vergrößern. Beachten Sie, dass zwei neue Zeilen in die Tabelle eingefügt wurden.

 

sql_select-zookeepers

 

So speichern Sie das SQL Script und fügen es zum Projekt hinzu:

1.Machen Sie das SQL Editor-Fenster, das die INSERT-Anweisungen enthält, zum aktiven Fenster und klicken Sie in der Standard-Symbolleiste auf die Schaltfläche Speichern ic_save. Daraufhin wird das Dialogfeld Speichern unter geöffnet.
2.Geben Sie einen Namen für das Script ein, z.B. New_keepers (.sql), wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Das Dialogfeld Zu Projekt hinzufügen wird angezeigt (wenn das Dialogfeld nicht erscheint, prüfen Sie, ob in den Allgemeinen Optionen im Gruppenfeld "Neu gespeicherte Dateien" die Option Dialogfeld nicht anzeigen aktiviert ist).

 

dlg_add-to-project

 

3.Klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Projekt hinzufügen. Alternativ, oder wenn das Dialogfeld Zu Projekt hinzufügen nicht angezeigt wird, können Sie auch auf die Schaltfläche Überspringen klicken und eine der folgenden Methoden wählen:

 

Klicken Sie auf das Projektregister, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner SQL und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Aktive Datei zum Projekt hinzufügen.
Klicken Sie in der Symbolleiste des Projektfensters auf die Schaltfläche Aktive Datei hinzufügen ic_add_active_file.

 

 app_online-browser-context-add-active-file

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Namensregister im SQL Editor und wählen Sie die Option Zu Projekt hinzufügen aus dem Kontextmenü, das erscheint.

 

app_sql-context-add-active-file

 

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Projekttitel, ZooDBProject, und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Projekt speichern oder klicken Sie in der Symbolleiste des Projektfensters auf die Schaltfläche Projekt speichern ic_save_project.

© 2019 Altova GmbH