Definieren eines Check Constraint

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbank "ZooDB" > Definieren von Constraints >

Definieren eines Check Constraint

Wenn ein Check Constraint definiert ist, werden Daten entsprechend des im Check Constraint angegebenen Ausdrucks validiert, bevor sie zur Tabelle hinzugefügt werden. Nicht erfolgreich validierte Daten werden nicht hinzugefügt.

 

In diesem Abschnitt des Tutorials erstellen Sie einen Check Constraint, der sicherstellt, dass in der Tabelle tblAnimalBirths verschiedene Tiere in die Spalten Mother und Father eingegeben werden. Da sich dieser Constraint über mehr als eine Spalte erstreckt, wird er im Abschnitt Constraints des Tabellen-Designs bzw. im Unterordner Constraints des Online Browsers angezeigt.

app_display-check-constraint

 

Definieren des Check Constraint

1.Klicken Sie im Online Browser mit der rechten Maustaste auf die Tabelle tblAnimalBirths und wählen Sie Design Editor | In neuem Design Editor anzeigen aus dem Kontextmenü.
2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Tabellen-Design und wählen Sie Neu einfügen | Check Constraint aus dem Kontextmenü. Im Design wird ein Check Constraint mit dem Namen <generiert> erstellt und der Eintrag wird zur Bearbeitung ausgewählt.
3.Ändern Sie den Constraint-Namen optional von <generiert> in "CK_CheckParents" und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie den Namen <generiert> belassen, wird der Schlüsselname automatisch von der Datenbank generiert.
4.Doppelklicken Sie in der Spalte Ausdruck auf den Eintrag "[Ausdruck erforderlich]", geben Sie "Mother <> Father" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
5.Klicken Sie im Fenster "Datenbankstruktur-Change Script" auf die Schaltfläche Change Script ausführen ic_execute-sql, um das Change Script auszuführen und den neuen Check Constraint in die Datenbank zu übernehmen.

 

Testen des Check Constraint

Nachdem der Check Constraint in die Datenbank übernommen wurde, ist es unmöglich, in die Spalten Mother und Father die gleiche AnimalID einzugeben. Wenn beide Spalten in einer Zeile den gleichen Wert aufweisen, wird im Meldungsregister ein Fehler angezeigt.

 

app_output-check-constraint-failed


© 2019 Altova GmbH