XQuery Eingabehilfen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XQuery > Bearbeiten von XQuery-Dokumenten >

XQuery Eingabehilfen

In der Textansicht stehen Ihnen Im XQuery-Modus drei Eingabehilfen zur Verfügung: XQuery-Schlüsselwörter (blau),  XQuery-Variablen (violett) und XQuery-Funktionen (olivgrün).

xq_entry_helpers

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

 

Die Farbe der Einträge in den drei Eingabehilfen ist unterschiedlich und entspricht der im Text verwendeten Syntaxfärbung. Diese Farben können nicht geändert werden.
Die aufgelisteten Schlüsselwörter und Funktionen sind diejenigen, die von den Altova XQuery-Prozessoren unterstützt werden.
Die Variablen werden im XQuery-Dokument selbst definiert. Wenn Sie in der Textansicht ein $-Zeichen und ein weiteres Zeichen eingeben, erscheint das Zeichen in der Variablen-Eingabehilfe (es sei denn, es existiert eine Variable, die aus genau diesem Zeichen besteht). Sobald ein eingegebener Variablenname mit einem bereits existierenden Variablennamen übereinstimmt, verschwindet der neu eingegebene Variablenname aus der Eingabehilfe.
Zum Navigieren in einer Eingabehilfe klicken Sie auf einen Eintrag in der Eingabehilfe und bewegen Sie sich mittels Bildlaufleiste, Mausrad oder der Bild auf- bzw. Bild ab-Taste durch die Liste.

 

Um einen der in den Eingabehilfen aufgelisteten Einträge in das Dokument einzufügen, setzen Sie den Cursor an die gewünschte Stelle und doppelklicken Sie auf den Eintrag. In XQuery stellen einige Zeichenfolgen sowohl ein Schlüsselwort als auch eine Funktion dar (empty, unordered und except). Diese Strings werden immer als Schlüsselwörter eingegeben (blau) - selbst wenn Sie die Funktion dieses Namens in der Funktionen-Eingabehilfe auswählen. Wenn eine Funktion blau angezeigt wird, ist sie durch die Klammern, die auf den Funktionsnamen folgen, als solche zu erkennen.

 


© 2019 Altova GmbH