Bearbeiten von XML in der Grid-Ansicht

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XML >

Bearbeiten von XML in der Grid-Ansicht

In der Grid-Ansicht wird die hierarchische Struktur von XML-Dokumenten in Form einer Reihe von verschachtelten Behältern angezeigt, die erweitert und reduziert werden können. Dadurch wird die Struktur des Dokuments klar und übersichtlich dargestellt. In der Grid-Ansicht kann sowohl die Struktur als auch der Inhalt des Dokuments einfach bearbeitet werden.

ref_p93a

Beachten Sie in der Abbildung oben, dass das Dokument als Hierarchie in Form eines Rasters angezeigt wird. Wenn ein Node Inhalt enthält, ist er in zwei Felder aufgeteilt: eines für den Namen und eines für den Inhalt. Node-Namen werden fett und Node-Inhalt in normaler Schrift angezeigt.

 

Als Tabelle anzeigen

Wenn es mehrere Instanzen eines sich wiederholenden Elements gibt, wird in der Standard-Grid-Ansicht jede Instanz, eine nach der anderen, zur Gänze angezeigt, wobei in der Dokumentreihenfolge von oben nach unten vorgegangen wird (Abbildung unten).

GridVieNormal

Eine solche Struktur bestehend aus mehreren Instanzen kann auch als Tabelle angezeigt werden (Abbildung unten), in der die Child Nodes die Spalten bilden und die Instanzen die Zeilen.

GridViewTable

Die Tabellenansicht bietet beim Bearbeiten insofern einen Vorteil, als ganze Zeilen und Spalten relativ zu anderen Spalten und Zeilen in der Tabelle bearbeitet werden können. Dadurch werden Operationen wie das Sortieren von Daten nach dem Wert eines gemeinsamen Child-Node möglich. So können etwa in der Abbildung oben die sechs Person Elemente mittels einer einfachen Aktion auf der Benutzeroberfläche nach ihrem Child-Element Last sortiert werden. Eine solche Operation ist viel einfacher, als eine XSLT-Transformationen durchzuführen. Dies wäre die übliche Methode, um ein XML-Nodeset zu sortieren.

 

Bearbeiten der Dokumentstruktur

In der Grid-Ansicht kann das XML-Dokument grafisch bearbeitet werden. So können Sie z.B. einzelne Segmente der Dokumentstruktur erweitern und reduzieren, Nodes einfügen, anhängen und löschen, Nodes mit der Maus an andere Stellen verschieben und einen Dokumenttyp in einen anderen konvertieren.

 

Das Menü XML enthält Befehle zum Einfügen, Anhängen und Hinzufügen von leeren Child Nodes. So können Sie z.B. einen leeren Child Node hinzufügen, indem Sie ein Element auswählen und dann ein leeres Child-Element hinzufügen. Anschließend können Sie einen Namen und Inhalt für den neu hinzugefügten Node definieren, indem Sie in das entsprechende Feld (Name oder Content) doppelklicken und den gewünschten String eingeben.

 

Mit Hilfe der Element- und Attributeingabehilfen können Sie Child Nodes einfügen, anhängen und hinzufügen, die an der ausgewählten Stelle zulässig sind. So können Sie z.B. einen Node im Hauptfenster auswählen. Die Element- und Attribut-Nodes, die an dieser Stelle gültig eingefügt, angehängt oder hinzugefügt werden können, werden in der Element- und der Attributeingabehilfe aufgelistet.

 

Die Befehle, die im Menü "XML" zur Verfügung stehen, und die Eingabehilfen, die auf einen ausgewählten Node angewendet werden können, stehen auch im Kontextmenü dieses Node zur Auswahl.

 

Bearbeiten von Inhalt

Um Inhalt zu bearbeiten, doppelklicken Sie in das Inhaltsfeld und geben Sie den Text des Inhalts ein. Entities können über die Eingabehilfe "Entities" eingefügt werden.

 

Mehr über die Grid-Ansicht

Eine ausführlichere Beschreibung der Grid-Ansicht finden Sie unter Bearbeitungsansichten.

 


© 2019 Altova GmbH