Ansicht

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "Extras" > Optionen >

Ansicht

Im Abschnitt "Ansicht" können Sie die Darstellung der XML-Dokumente in XMLSpy anpassen.

 

 

Grid-Ansicht

Die XML-Elemente können in der Grid-Ansicht zu einer einzigen Zeile, in der der Name des Elements angezeigt wird, reduziert werden. In dieser Zeile können auch die Attribute des Elements angezeigt werden. Wenn die Option Attributvorschau einblenden aktiviert ist, werden die Attribute bei reduzierten Elemente grau angezeigt. Andernfalls werden die dazugehörigen Attribute bei reduzierten Elementen nicht angezeigt.  Sie können beim Bearbeiten der Dateien automatisch die optimale Breite anwenden. Zusätzlich dazu kann eine Beschränkung für die maximale optimale Breite und Höhe einer Zelle definiert werden. Wenn der Inhalt nicht der gesamte Inhalt einer Zelle angezeigt werden kann, so wird dies durch ein Auslassungszeichen angezeigt.

 

Pretty-Print

Bei Auswahl des Befehls Bearbeiten | Pretty-Print in der Textansicht oder wenn Sie aus einer anderen Ansicht in die Textansicht wechseln, wird das Dokument mit Pretty-Print formatiert und zwar mit oder ohne Einrückungen, je nachdem, ob die Option "Einrückungen verwenden" in diesem Dialogfeld aktiviert ist oder nicht. Die Anzahl der Einrückungen kann im Bereich "Tabulatoren" im Dialogfeld Einstellungen für Textansicht vorgenommen werden.

 

Programmlogo

Das Programmlogo beim Starten kann deaktiviert werden, um die Applikation schneller starten zu können. Wenn Sie eine Lizenz erworben haben (und nicht mit einer Testversion arbeiten) haben Sie außerdem die Möglichkeit, das Programmlogo, die Copyright-Informationen und die Registrierungsinformationen beim Drucken eines Dokuments von XMLSpy aus zu deaktivieren.

 

Titelleiste-Inhalt

Im Fenstertitel jedes Dokumentfensters kann entweder nur der Dateiname oder der komplette Pfad angezeigt werden.

 

 

Authentic View-Ansicht

XML-Dateien basierend auf einem StyleVision Power Stylesheet (*.sps), werden bei Aktivieren dieser Option automatisch in der Authentic View-Ansicht geöffnet.

 

Browser-Ansicht

Sie können die Browser-Ansicht in einem separaten Fenster öffnen, sodass Sie die Ansicht, in der Sie arbeiten, und die Browser-Ansicht nebeneinander sehen.

 

Schema-Ansicht

Ein XML-Schema-Datentyp kann von einem anderen Datentyp abgeleitet werden. So kann z.B. ein Datentyp für E-Mail-Elemente von einem Basis-Datentyp xs:string abgeleitet werden (z.B. durch Einschränken des xs:string Datentyps auf einen bestimmten Zeichensatz). Wenn der Basis-Datentyp später geändert wird, können Sie die folgenden Optionen definieren:

 

Inhalt beibehalten: Wenn die zum Definieren des "derived Type" verwendeten Definitionen mit dem neuen Basistyp verwendet werden können, werden die Definitionen automatisch beibehalten, wenn diese Option aktiviert ist.
Vor jeder Änderung... Bestätigung anfordern: Nachdem Sie den Basistyp geändert haben (siehe Abbildung unten), wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob die alten Definitionen beibehalten und mit dem neuen Basistyp verwendet werden sollen.

BaseTypeMod

 

Speichern und Beenden

Klicken Sie zum Abschluss auf OK.

 


© 2019 Altova GmbH