Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova XMLSpy 2020 Professional Edition

Im Abschnitt Grid-Ansicht (Abbildung unten) können Sie das Aussehen von Text in der XML-Grid-Ansicht von XML-Dokumenten und der JSON-Grid-Ansicht anpassen. Über die Option Zellenfarben (siehe Abbildung) können Sie die Farbe von Zellen bei Anzeige von Grid-Komponenten als Tabelle einstellen. Wählen Sie in der Auswahlliste (siehe Abbildung) den Dokumenttyp aus, für den Sie die Grid-Ansicht konfigurieren möchten. Wählen Sie anschließend den gewünschten Textelementtyp aus und weisen Sie diesem die gewünschten (unten aufgelisteten) Formatierungseigenschaften zu.

Click to expand/collapse

 

XML-Ansicht, JSON-Grid-Ansicht

Sie können die folgenden Eigenschaften für den gewünschten Textelementtyp auswählen:

 

Schriftart und Größe: Die ausgewählte Schriftart wird auch in Ausdrucken der Grid-Ansicht verwendet. Wenn Sie für alle Textelementtypen dieselbe Schriftart und -größe verwenden möchten, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen auf alle anwenden.

Textstil, Textfarbe, Hintergrundfarbe: Definiert den Stil, die Farbe und den Hintergrund einzelner Textelementtypen. Die aktuellen Einstellungen werden sofort in der Liste auf der linke Seite angezeigt, sodass Sie eine Vorschau auf das Aussehen des Textelements sehen.

 

Zellenfarben (der Tabellenanzeige in allen Grid-Ansichten)

Die Tabellenanzeige aller Grid-Ansichten (XML, JSON) kann auch so konfiguriert werden, dass ausgewählte und nicht ausgewählte Tabellenkomponenten unterschiedlich angezeigt werden. Zu diesem Zweck wird jedem Eintrag eine unterschiedliche Hintergrundfarbe zugewiesen (siehe Abbildung unten).

Click to expand/collapse

Es können Einstellungen für die folgenden Komponente definiert werden:

 

Tabellenkopfzeile (nicht ausgewählt) und Auswahl Tabellenkopfzeile: Diese Einstellungen beziehen sich auf Spalten- und Zeilenüberschriften. In der Abbildung unten sehen sie nicht ausgewählte Kopfzeilen. Ihre Hintergrundfarbe wird wie im Dialogfeld oben definiert angezeigt. Die Farbe für ausgewählte Tabellenkopfzeilen wird aktiviert, wenn alle Überschriften ausgewählt sind und nicht, wenn nur eine einzelne Überschrift ausgewählt ist. Alle Überschriften können entweder durch Klick auf die Zelle am Kreuzungspunkt zwischen Spalten- und Zeilenüberschriften oder durch Auswahl des Elements, das als Tabelle erstellt wurde - oder jedes seiner übergeordneten Elemente - ausgewählt werden.

OptionsGridViewTables01

Fehlender Tabelleneintrag: Bezieht sich auf fehlende Elemente oder Attribute im Dokument (siehe Abbildung unten).

Auswahl und Fokus: Bezieht sich auf die Zellen, die ausgewählt sind und diejenigen, die den Fokus haben. So ist z.B. in der Abbildung unten die gesamte Tabelle Person ausgewählt. die Zelle rechts unten hat den Fokus.

OptionsGridViewTables02

Nicht aktive Auswahl, nicht aktiver Fokus: Wenn ein Zellenblock ausgewählt wurde und eine oder mehrere Zellen in diesem Block den Fokus haben, sind sowohl die Auswahl als auch der Fokus aktiv, solange die Grid-Ansicht aktiv ist. Wenn allerdings ein anderes Dialogfeld oder Fenster aktiv gemacht wird, ohne dass die Auswahl oder der Fokus in der Grid-Ansicht aufgehoben wurde, so sind die Auswahl und der Fokus in der Grid-Ansicht nicht aktiv. Wenn die Grid-Ansicht wieder zur aktiven gemacht wird, werden die Auswahl und der Fokus wieder aktiv.

 

Anmerkung:Zusätzlich zu den hier definierten Farben werden in XMLSpy die regulären Auswahl- und Menüfarbeinstellungen verwendet, die in den Anzeigeeinstellungen der Systemsteuerung Ihres Windows-Systems gewählt wurden.

 

Standardwerte definieren

Über die Schaltfläche Standardwerte definieren können Sie Schriftarten auf die ursprünglichen Einstellungen zum Zeitpunkt der Installation zurücksetzen.

 

Speichern und Beenden

Klicken Sie zum Abschluss auf OK.

 

© 2019 Altova GmbH