Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova XMLSpy 2020 Professional Edition

Mit diesem Befehl, der in der Content Model-Ansicht aktiv ist, können Sie die Anzeige des Content Model konfigurieren. Wenn Sie auf den Befehl klicken, wird rechts unten im XMLSpy-Fenster das Dialogfeld "Schema-Ansicht konfigurieren" geöffnet. Hier sehen Sie bereits bei der Eingabe in das Dialogfeld, wie sich Ihre Einstellungen auswirken. Sobald Sie auf OK klicken, werden die Einstellungen aktiv und für das Content Model aller XML-Schemadateien, die in der Folge geöffnet werden,  übernommen. Diese Einstellungen werden auch für die erzeugte Schema-Dokumentation und die Druckausgabe übernommen. Wenn Sie also die Attribute in der grafischen Darstellung eines Schema-Datenelements ausblenden möchten, so deaktivieren Sie die Option "Attribute" im Dialogfeld Schema-Ansicht konfigurieren.

 

Anmerkung:Eine Beschreibung zum Konfigurieren der JSON-Schema-Design-Ansicht finden Sie im Abschnitt Konfigurieren der JSON-Schema-Design-Ansicht.

 

Definieren von Eigenschaftsdeskriptorzeilen für das Content Model

Sie können festlegen, welche Element- und Attributeigenschaften in der Content Model-Ansicht angezeigt werden sollen. Diese Eigenschaften werden als Grid-Zeilen in Komponentenkästchen angezeigt. Um Eigenschaftsdeskriptorzeilen zu definieren, gehen Sie vor wie folgt:

 

1.Wählen Sie Schema-Design | Ansicht konfigurieren. Daraufhin wird das Dialogfeld "Schema-Ansicht konfigurieren" angezeigt.

2.        Klicken Sie auf dem Element- oder Attribut-Register auf das Symbol "Anhängen" ic_schem_app oder "Einfügen" ic_schem_ins, um eine Eigenschaftsdeskriptorzeile hinzuzufügen. Die Zeile wird im Dialogfeld und zu den Elementkästchen in der Content Model-Ansicht hinzugefügt.

3.Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die gewünschte Eigenschaft aus. Siehe Abbildung unten.
4.Wiederholen Sie Schritt 2 und 3 für alle benötigten Eigenschaften.

schema_display_config

Die Content Model-Ansicht wird aktualisiert und zeigt die definierten Eigenschaftsdeskriptorzeilen für alle Elemente an, für die sie existieren.

Anmerkung: Bei Attributen wird die von Ihnen definierte Konfiguration nur angezeigt, wenn Attribute (im Gegensatz zur Anzeige der Attribute in einem Bereich unterhalb der Content Model-Ansicht)  im Diagramm angezeigt werden. Die konfigurierte Ansicht wird auf alle Content Model-Ansichten angewandt, die nach Definition der Ansicht, geöffnet werden.

 

Löschen einer Eigenschaftsdeskriptorzeile aus der Content Model-Ansicht

Um einzelne Eigenschaftsdeskriptorzeilen im Dialogfeld "Schema-Ansicht konfigurieren" zu löschen, wählen Sie die betreffende Zeile aus und klicken Sie auf das Symbol "Löschen" ic_delete.

 

Einstellungen zur Konfiguration der Content Model-Ansicht

Die Content Model-Ansicht kann mit Hilfe von Einstellungen im Dialogfeld " Schema-Ansicht konfigurieren" konfiguriert werden. Oben wurde beschrieben, wie Sie definieren, welche Eigenschaftsdeskriptorzeilen in der Content Model-Ansicht angezeigt werden. Im Folgenden werden die anderen Einstellungen beschrieben:

ref_p186a

Zeileneinstellungen (gilt pro Zeile)

Sie können festlegen, ob eine Eigenschaftsdeskriptorzeile Einzel- oder Doppel-Inhalte enthalten soll und ob Zeilen für jedes einzelne Element oder nur für Elemente, die diese Eigenschaft enthalten, angezeigt werden sollen. Aktivieren Sie das entsprechende Optionsfeld für die gewünschte Einstellung. Beachten Sie, dass diese beiden Einstellungen separat für einzelne Zeilen definiert werden können (markieren Sie die gewünschte Zeile und legen Sie die Einstellung fest).

 

Allgemeine Zeileneinstellungen

Mit dieser Option blenden Sie die Zeilenbeschreibungen (d.h. den Namen der Eigenschaft) ein bzw. aus.

 

Breite

Mit Hilfe dieser Schieberegler können Sie die Mindest- und Maximalgröße der Elementrechtecke in der Content Model-Ansicht einstellen. Ändern Sie die Größe, wenn der beschreibende Text nicht zur Gänze sichtbar ist oder wenn Sie die Anzeige standardisieren möchten.

 

Abstände

Mit den Schiebern können Sie den horizontalen und vertikalen Abstand zwischen den Elemente am Bildschirm verändern.

 

Im Diagramm anzeigen

Das Kontrollkästchen Annotationen erlaubt es, den Annotationstext ein- oder auszublenden und die Textbreite des Annotationstextes zu verändern. Weiters können Sie die Anzeige der Substitutionsgruppen ein- oder ausblenden. Wenn Sie diese Kontrollkästchen aktivieren, werden die Attribute und Identity Constraints im Content Model-Diagramm angezeigt;  andernfalls werden Sie am unteren Rand des Content Model-Fensters als Register angezeigt.

 

Zeichenrichtung

Diese Optionen definieren die Orientierung des Elementdiagramms am Bildschirm. Wählen Sie zwischen horizontal und vertikal.

 

Editieren des Content Model im Diagramm selbst

Sie können Elementparameter- und Werte direkt im Inhaltsmodell ändern. Doppelklicken Sie auf die Eigenschaft, die Sie ändern wollen, und geben Sie einen neuen Wert ein. Wenn mehrere Werte zur Auswahl stehen, öffnet sich das Drop-down Listenfeld, ansonsten geben Sie den gewünschten Wert ein und bestätigen Sie mit der Eingabetaste.

 

Schaltflächen im Dialogfeld "Schema-Ansicht konfigurieren"

Die Schaltfläche Laden/Speichern lädt und speichert die von Ihnen getätigten Einstellungen.

Die Schaltfläche Vordefiniert setzt die Konfiguration der Ansicht auf die Werkseinstellungen zurück.

Die Schaltfläche Zurücksetzen löscht alle Listenfeld-Einträge.

 

Aktivieren von Smart Restrictions

Um Smart Restrictions zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Smart Restrictions.

 

© 2019 Altova GmbH