Neu

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "Datei" >

Neu

In diesem Abschnitt:

 

Schaltfläche und Tastenkürzel
Beschreibung
Vorlagen für neue Dokumente
Zuweisen einer DTD oder eines XML-Schemas zu einem neuen XML-Dokument
Angabe des Root-Elements eines neuen XML-Dokuments
Zuweisen eines SPS zu einem neuen XML-Dokument

 

Schaltfläche und Tastenkürzel

 

Symbol:

ic_new

Tastenkürzel:

Strg+N

 

Beschreibung

Der Befehl Neu wird verwendet, um ein neues Dokument zu erstellen. Wenn Sie auf Neu klicken, wird das Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" geöffnet, in dem Sie auswählen können, welche Art von Dokument erstellt werden soll. Falls das Dokument, das Sie erstellen wollen, nicht aufgelistet ist, wählen Sie "XML", und ändern Sie die Erweiterung des Dokuments beim Speichern. Beachten Sie, dass Sie neue Dateiarten in die Liste einfügen können, indem Sie diese unter Extras | Optionen im Abschnitt "Dateiarten" eintragen.

URefFileNew

 

 

Vorlagen für neue Dokumente

Die Liste der Dokumentarten im Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" kann auch Einträge für benutzerdefinierte Dokumentvorlagen jedes beliebigen Dokumenttyps enthalten. Diese Vorlagen können direkt über das Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" geöffnet und bearbeitet werden. Um Ihre eigene Dokumentvorlage zu erstellen, sodass sie in diesem Dialogfeld in der Liste der Dokumenttypen angezeigt wird, müssen Sie zuerst ein Vorlagendokument erstellen und dieses dann in dem für die Dokumentvorlagen vorgesehenen Ordner speichern.

 

Um eine Dokumentvorlage zu erstellen, gehen Sie vor wie folgt:

 

1.Öffnen Sie den Ordner XMLSpy\Template aus dem Applikationsordner über den Windows Explorer oder Ihr bevorzugtes Navigationstool und wählen Sie aus den mit new.xxx benannten Dateien (wobei .xxx eine Dateierweiterung wie z.B. .xml und .xslt ist) eine rudimentäre Vorlagendatei aus.
2.Öffnen Sie die Datei in XMLSpy und ändern Sie die Datei Ihren Wünschen entsprechend. Diese Datei wird dann als Vorlage verwendet.
3.Wählen Sie anschließend Datei | Speichern unter um die Datei wieder im Ordner \Template unter einem passenden Namen z.B. MyXMLTemplate.xml zu speichern. Sie haben nun eine Dokumentvorlage mit dem Namen my-xml.xml, die im Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" in der Liste der Dokumenttypen angezeigt wird.

URefFileNewTemplate        

 

4.Zum Öffnen der Vorlage wählen Sie Datei | Neu und anschließend die Vorlage (in diesem Fall my-xml).

 

Um eine Dokumentvorlage aus der Liste der Dokumenttypen zu löschen, löschen Sie die Vorlagendatei aus dem Vorlagenordner (oder verschieben Sie diese in einen anderen Ordner).

 

Zuweisen einer DTD oder eines XML-Schemas zu einem neuen XML-Dokument

Wenn Sie über das Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" ein neues Dokument einer bestimmten Art erstellen, wird das Dokument automatisch mit der korrekten DTD oder XML-Schema-Verknüpfung geöffnet. So wird z.B. eine XHTML-Datei mit der damit verknüpften DTD http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd geöffnet. Eine XML-Schema-Datei (.xsd) wird mit dem Schemadokument http://www.w3.org/2001/XMLSchema verknüpft.

 

Wenn Sie ein neues Dokument erstellen, für das das Schema nicht bekannt ist (z.B. eine XML-Datei), werden Sie aufgefordert, ein Schema (DTD oder XML-Schema) damit zu verknüpfen. (Abbildung unten)

URefFileNewAssignSchema

 

Wenn Sie im Dialogfeld eine DTD oder ein XML-Schema auswählen und auf OK klicken, können Sie zum gewünschten Schema navigieren. Wenn Sie in diesem Dialogfeld auf Abbrechen klicken, wird eine neue Datei erstellt, die mit keinem Schema verknüpft ist.

 

Angabe des Root-Elements eines neuen XML-Dokuments

Wenn Sie als das mit dem XML-Dokument verknüpfte Schema ein XML-Schema auswählen und wenn dieses Schema mehr als ein globales Element enthält, so kann potenziell jedes dieser globalen Elemente ein Root-Element sein. In diesem Fall wird das Dialogfeld "Wählen Sie das Root-Element" angezeigt. Hier können Sie auswählen, welches globale Element als Root-Element für das XML-Dokument verwendet werden soll. In der Abbildung unten wurde das globale Element OrgChart ausgewählt.

URefFileNewSelectRootElem

Wenn Sie auf OK klicken, wird ein neues XML-Dokument mit diesem Element (OrgChart) als Root-Element erstellt.

 

Zuweisen eines SPS zu einem neuen XML-Dokument

Bei Erstellung eines neuen XML-Dokuments können Sie es mit einem StyleVision Power Stylesheet (.sps-Datei) verknüpfen, um es in der Authentic View-Ansicht anzeigen zu können. Wenn Sie im Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" (siehe erste Abbildung in diesem Abschnitt) auf die Schaltfläche StyleVision Stylesheet auswählen klicken, erscheint das Dialogfeld "Neues Dokument anlegen" (siehe Abbildung unten).

 

AuthViewNewDoc

 

Auf den verschiedenen Ordner-Registern dieses Dialogfelds stehen Ihnen die gewünschten SPS-Dateien zur Verfügung. Alternativ dazu können Sie das gewünschte SPS auch über die Schaltfläche Durchsuchen… suchen.

 

 


© 2019 Altova GmbH