XQuery Syntaxfärbung

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XQuery > Bearbeiten von XQuery-Dokumenten >

XQuery Syntaxfärbung

Ein XQuery-Dokument kann sowohl aus XQuery-Code als auch XML-Code bestehen. In diesem Abschnitt wird die Standard-Syntaxfärbung für den XQuery-Code beschrieben. Die Syntaxfärbung für XML-Code in einem XQuery-Dokument ist dieselbe wie die in normalen XML-Dokumenten verwendete. Alle Syntaxfärbungseinstellungen (sowohl für XQuery-Code als auch für XML-Code) werden im Dialogfeld "Optionen" (Extras | Optionen) im Abschnitt "Textschriftarten" vorgenommen. Beachten Sie, dass XML-Elemente XQuery-Code enthalten können. Der XQuery-Code wird dabei in geschwungene Klammern {} gesetzt (Beispiel siehe Abbildung).

xq_text_view

Im XQuery-Modus der Textansicht wird für XQuery-Code die folgende Standard-Syntaxfärbung verwendet:

 

(: Comments einschließlich 'Smiley'-Trennzeichen sind grün :)
XQuery-Schlüsselwörter sind blau: Schlüsselwort
XQuery-Variablen, einschließlich des Dollar-Zeichens sind violett: $start
XQuery-Funktionen, nicht aber die einschließenden Klammern sind olivgrün: Funktion()
Strings sind orange: "Prozedur"
Der gesamte andere Text, wie z.B. Path-Ausdrücke ist schwarz (wie der unterstrichene Text unterhalb). Dies sieht so aus:

for $s in doc("report1.xml")//section[section.title = "Procedure"]

return ($s//incision)[2]/instrument

 

Sie können diese Standardfarben sowie andere Schriftarteinstellungen im Dialogfeld "Optionen" (Extras | Optionen) im Abschnitt "Textschriftarten" ändern.

 

Anmerkung: Im oben gezeigten Screenshot wird ein farbiges Klammerpaar für einen Comment schwarz und fett angezeigt. Dies geschieht aufgrund der Funktion zum Anzeigen von Kammerpaaren (siehe Intelligentes Editieren von XQuery).

 


© 2019 Altova GmbH