Definition Node: Concept-Beziehung

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > XBRL > XBRL-Tabellendefinitionseditor > Tabellenkomponenten >

Definition Node: Concept-Beziehung

Ein Concept-Beziehungs-Node findet Concepts, indem er einen Tree Walk durchführt, d.h. die Verzweigungen eines XBRL 2.1-Netzwerks durchsucht. Dieser Vorgang wird eindeutig durch das Netzwerk und eine oder mehrere Beziehungsquellen identifiziert. Eine Concept-Beziehung muss ein einziges Netzwerk identifizieren. In den meisten Fällen genügt die Kombination von Link Role und Arc Role um das Netzwerk eindeutig zu identifizieren, unter Umständen müssen zusätzliche Informationen angegeben werden wie z.B. der Name des Arc oder der Name des Extended Link.

XBRLTableCompDefConceptRel

Arcrole:     Kind = uri | exp

Arcname:     Kind = none | qname | exp

Linkrole:    Kind = none | uri | exp

Linkname:    Kind = none | qname | exp

Source:      Kind = qname | exp

Axis:        Kind = none | value | exp

Generations: Kind = none | value | exp

 

Concept-Beziehungs-Nodes dürfen keine untergeordneten Strukturen haben.

 


© 2019 Altova GmbH