XMLSpy-Benutzeroberfläche

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  XMLSpy Tutorial >

XMLSpy-Benutzeroberfläche

In diesem Abschnitt des Tutorials starten Sie XMLSpy und erhalten eine Einführung in die Benutzeroberfläche.

 

Starten von XMLSpy

Um XMLSpy zu starten, doppelklicken Sie auf das XMLSpy-Symbol auf Ihrem Desktop oder rufen Sie das XMLSpy-Programm über das Menü Start | Alle Programme auf. Daraufhin wird XMLSpy gestartet, ohne dass Dokumente auf der Benutzeroberfläche geöffnet werden. Öffnen Sie XMLSpy jetzt.

 

Übersicht über die Benutzeroberfläche

Standardmäßig ist die Benutzeroberfläche von XMLSpy in drei vertikale Bereiche gegliedert (Abbildung unten). Diese drei Bereiche bestehen von links nach rechts gesehen aus: (i) dem Projekt- und dem Info-Fenster; (ii) dem Hauptfenster und den Ausgabefenstern; und (iii) den Eingabehilfefenstern. Im Projektfenster sehen Sie das Beispielprojekt, das beim ersten Start von XMLSpy standardmäßig geöffnet wird.

 

Im Folgenden werden die wichtigsten Elemente der Benutzeroberfläche und die Funktionen der verschiedenen Komponenten übersichtsmäßig beschrieben. In den Unterabschnitten dieses ersten Teils des Tutorials wird die Benutzeroberfläche näher beschrieben.

XMLSpyGUI

Dokumentleiste im Hauptfenster: Wenn mehrere Dokumente geöffnet sind, werden die einzelnen Dokumente im Hauptfenster auf Registern der Dokumentleiste angezeigt (siehe Abbildung). Durch Klicken auf ein Register machen Sie das jeweilige Dokument zum aktiven Dokument. Durch Klicken auf die Pfeile auf der rechten Seite der Dokumentleiste können Sie einen Bildlauf durch die Dokumentregister durchführen. Öffnen Sie zwei oder mehr Dateien (z.B. aus dem Projekt "Examples"), um zu sehen, wie die Register verwendet werden.

 

Dokumentbearbeitungsansichten: Das aktive Dokument kann in einer von mehreren möglichen Bearbeitungsansichten angezeigt werden. Beispiel:

 

Ein XML (.xml)-Dokument kann in der Text-, Grid-, Authentic- und Browser-Ansicht,  nicht aber in anderen Ansichten wie der Schema-Ansicht angezeigt werden.
Ein XM-Schema (.xsd)-Dokument kann dagegen in der Text-, Grid-, Schema- und  Browser-Ansicht, nicht aber in der Authentic-Ansicht angezeigt werden.

 

Es stehen die folgenden Ansichten zur Verfügung: Textansicht, Grid-Ansicht, Schema-Ansicht, WSDL-Ansicht, XBRL-Ansicht, Authentic View-Ansicht und Browser-Ansicht.

 

Eingabehilfen: Die Eingabehilfen ändern sich je nach Art des gerade aktiven Dokuments (z.B. XML oder XSD oder CSS oder WSDL) und je nach der gerade aktiven Dokumentansicht (z.B. Textansicht oder Schema-Ansicht). Über die Eingabehilfen stehen kontextsensitive Bearbeitungsoptionen zur Verfügung, sodass Sie das aktive Dokument schnell und korrekt bearbeiten können.

 


© 2019 Altova GmbH