Definieren von Namespaces

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  XMLSpy Tutorial > XML-Schemas: Grundlagen >

Definieren von Namespaces

XML Namespaces spielen eine wichtige Rolle in XML-Schemas und XML-Dokumenten. Ein XML-Schema muss den XML-Schema-Namespace referenzieren und kann optional auch einen Target Namespace für das XML-Instanzdokument definieren. Als Schema-Autor müssen Sie festlegen, wie Sie diese beiden Namespaces definieren (im Grunde mit Hilfe von Präfixen).

 

Sie werden nun im XML-Schema, das Sie erstellen, einen Target Namespace für das XML-Instanzdokument definieren. (Die erforderliche Referenz zum XML Schema Namespace wird von XMLSpy automatisch erstellt, wenn Sie ein neues XML Schema-Dokument anlegen.) So erstellen Sie einen Target Namespace:

 

 

1.Wählen Sie die Menüoption Schema-Design | Schema-Einstellungen, um das Dialogfeld "Schema-Einstellungen" aufzurufen.

tut_6a

2.Klicken Sie auf das Target Namespace-Optionsfeld und geben Sie http://my-company.com/Namespace ein. In XMLSpy wird der von Ihnen als Target Namespace eingegebene Namespace als Default Namespace des XML-Schema-Dokuments erstellt und in der Liste der Namespaces im unteren Bereich des Dialogfelds angezeigt.
3.Bestätigen Sie mit OK.

 

 

Anmerkung:

Der XML Schema Namespace wird von XMLSpy automatisch erstellt und erhält das Präfix xs:.
Wenn Sie das XML-Instanzdokument erstellen, muss es den im XML-Schema für das XML-Dokument definierten Target Namespace haben, um gültig zu sein.

 


© 2019 Altova GmbH