Version 2017

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Neue Funktionen 2019 >

Version 2017

Version 2017 Release 3

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2017r3.

 

Rückwärts-Mapping: Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden XSLT-Transformationen und XQuery-Ausführungen ausgeführt, sodass das Ergebnisdokument auf die XSLT+XML- bzw. XQuery+XML-Ausgangsdokumente rückgemappt werden kann. Das bedeutet, dass bei Klick auf einen Node im Ergebnisdokument die XSLT-Anweisung und die XML-Quelldaten, anhand welcher der jeweilige Ergebnis-Node generiert wurde, markiert werden.
Neu ist JSON5-Unterstützung mit Autokomplettierungsfunktion, Validierung anhand eines JSON-Schemas und der Konvertierung von/in XML.
Erweiterte Unterstützung für JSON-Schemadefinitionen: Zusätzlich zu den Definitionen im JSON-Standardcontainer definitions sind nun auch Definitionen aus einem Container namens resourceDefinitions inkludiert.
Textansicht: Die Validierungsfehler unterschiedlicher Dokumenttypen (XML, JSON, usw.) werden in der Zeilennummernleiste und der Bildlaufleiste angezeigt. Quickfix-Behebungsvorschläge werden, falls verfügbar, im Dokument selbst angezeigt.
Textansicht: Die Navigationsfunktion und die Such- und Ersetzungsfunktion wurden verbessert.

 

Version 2017

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2017.

 

Textansicht: Mit Hilfe von Textmarkierungen werden alle Übereinstimmungen mit dem aktuell ausgewählten Text zusammen mit Metainformationen zu diesen Übereinstimmungen angezeigt.
Textansicht: Die Bildlaufleiste enthält Informationen zur Dokumentgröße, der aktuellen Position und zur Größe einer Textauswahl im Vergleich zur Dokumentgröße.
Textansicht: Benutzerfreundlichere Verwendung und zusätzliche Funktionalitäten in den Funktionalitäten zum Suchen und Ersetzen.
Avro-Datenserialisierung: Intelligente Bearbeitungsunterstützung für Avro-Datenstrukturen und Avro-Schemas; Validierung von Avro-Datenstrukturen in JSON und Validierung von Avro-Schemas.
Avro-Ansicht: eine eigene Grid-Ansicht für Avro-Binärdateien; Darin werden die Datenblöcke von Avro-Binärdateien in einem durchsuchbaren Rasterformat angezeigt.
Möglichkeit, Inline XBRL-Dokumente in XBRL-Instanzdokumente zu transformieren
XBRL-Taxonomiepakete, die Sie herunterladen können, können auf XMLSpy registriert werden, sodass die Offline-Ressourcen des Pakets jederzeit zur Verwendung zur Verfügung stehen.
Zusätzliche Funktionalitäten in RaptorXML Server.

 


© 2019 Altova GmbH