Version 2015

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Neue Funktionen 2019 >

Version 2015

Version 2015 Release 4

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2015r4.

 

Validierung von XML- und XBRL-Dokumenten mit Hilfe von RaptorXML Server von XMLSpy aus. Sie können die Validierungen dadurch mit Hilfe der Validierungsoptionen von Raptor anpassen.

 

Version 2015 Release 3

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2015r3.

 

Unterstützung für XPath- und XQuery-Funktionen und -Operatoren 3.1 Candidate Recommendation vom 18. Dezember 2014 im XSLT- und XQuery-Prozessor von XMLSpy und bei der XPath/XQuery-Erstellung und Auswertung.
Zu den Verbesserungen bei der XPath/XQuery-Erstellung und -Auswertung zählen ein verbessertes Layout und die interaktive Anzeige von Informationen zu Funktionen und Operatoren in Popup-Fenstern.
Neue Altova XPath/XQuery-Erweiterungsfunktionen zu Standortdaten.
In der SOAP-Kommunikation werden nun zusätzlich zur Sicherheit auf HTTP-Ebene auf der Webservice-Ebene Sicherheitseinstellungen unterstützt. Auf der HTTP-Ebene wurde eine Funktion zur Authentifizierung im Vorhinein hinzugefügt. Diese zusätzliche HTTPS-Sicherheitsfunktion wird auch in den Verbindungseinstellungen des SOAP Debuggers unterstützt.
Für Concepts vom Typ enum:enumerationItemType werden erweiterbare Enumerations mit mehrsprachigen Labels gemäß der Extensible Enumerations Recommendation vom 29. Oktober 2014 unterstützt.

 

Version 2015

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2015.

 

Unterstützung für XQuery Update Facility: XMLSpy erkennt den XQuery Update-Dokumenttyp und verarbeitet solche Dokumente, sodass XML-Zieldokumente durch Ausdrücke im XQuery Update-Dokument aktualisiert werden. Dadurch können nur bestimmte Teile von Dokumenten aktualisiert werden, sodass nicht mehr das gesamte Zieldokument neu generiert werden muss.
XQuery Update-Vorschau: In das XPath/XQuery-Ausgabefenster können XQuery Update-Ausdrücke eingegeben werden und es wird eine Vorschau des Updates angezeigt. Diese "bevorstehenden Aktualisierungen" (Pending Updates) können anschließend angewendet oder abgelehnt werden.
In der XBRL-Tabellenlayoutvorschau sehen Sie eine Vorschau der (in der XBRL-Ansicht) im Tabellendefinitionseditor ausgewählten Tabelle. Das Tabellenlayout wird in der Tabellenstruktur definiert.
Unterstützung für XBRL-Tabellenparameter und (durch Tabellenparameter definierte) XBRL-Tabellengruppen.
Erstellen von XBRL-Formulas in der XBRL-Tabellenlayoutvorschau.

 


© 2019 Altova GmbH