Version 2013

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Neue Funktionen 2019 >

Version 2013

Version 2013

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2013.

 

Über das Menü Extras | Anpassen | Extras können Befehle zur Benutzeroberfläche hinzugefügt werden, mit denen Sie das aktive Dokument bzw. das aktive Projekt von XMLSpy aus in einer externen Applikation öffnen können.
Wenn ein XML-Dokument ungültig ist, bietet der XML-Validator mit Smart Fix eine Möglichkeit, den Fehler auf Basis der Informationen im Schema zu korrigieren. Die Smart Fix-Funktion wird über das Fenster "Meldungen" aufgerufen.
Mit der Funktion Whitespaces entfernen werden alle Whitespaces aus dem XML-Dokument entfernt.
Mit den Funktionen zum Einbetten von XML-Schemas in WSDL-Dokumente und zum Extrahieren von XML-Schemas aus WSDL-Dokumenten können Sie jederzeit zwischen der Verwendung von XML-Schemas als Inline-Schemas im WSDL-Dokument und dem Importieren von Schemas in das WSDL-Dokument wechseln.
Verbesserete WSDL-Dokumentation bietet Flexibilität beim Inkludieren oder Exkludieren von Komponenten aus importierten oder inkludierten XML-Schemas und ermöglicht die Erstellung von Schemaberichten in separaten Dokumentationsdateien.

 


© 2019 Altova GmbH