Version 2010

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Neue Funktionen 2019 >

Version 2010

Version 2010 Release 3

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2010r3.

 

Erstellung von Schemaregeln in der Schema-Ansicht, mit denen zusätzliche Schema-Einschränkungen definiert werden können. (Nur Enterprise Edition.)
Generieren von Beispielwerten in Beispieldateien, die anhand eines XML-Schemas generiert werden. (Nur Enterprise und Professional Edition.)
Integration in Microsoft Visual Studio 2010. Damit wird nun neben Version 2005 und 2008 auch die neueste Version von Visual Studio unterstützt. Visual Studio 2003 wird nicht mehr unterstützt. (Nur Enterprise und Professional Edition.)

 

Version 2010 Release 2

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Funktionen in XMLSpy Version 2010r2.

 

Optimierungen beim Arbeiten mit großen Dateien in der Text- und der Grid-Ansicht
Die Validierung anhand von XML-Schemas erfolgt in der Textansicht nun bis zu drei Mal so schnell
Dank der Unterstützung für SharePoint® Server können Dateien nun direkt von der XMLSpy Benutzeroberfläche aus aus- und eingecheckt werden.
Schnelle Verknüpfung von CSS- und HTML-Dateien über die Benutzeroberfläche und einfaches Öffnen in verschiedenen Browser-Applikationen und Editoren dank dem CSS- und dem HTML.-Infofenster.
Unterstützung für Linux in generiertem C++-Code.
64-Bit-Versionen von XMLSpy verfügbar für die Enterprise und die Professional Edition.

 


© 2019 Altova GmbH