Validieren von JSON-Dokumenten

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > JSON, JSON-Schema >

Validieren von JSON-Dokumenten

XMLSpy enthält einen JSON-Validierungsprozessor, mit dem folgende Validierungen durchgeführt werden können:

 

Wenn ein JSON-Schema das aktive Dokument ist: Validiert das JSON-Schema anhand der entsprechenden JSON-Schema-Spezifikation (für die keine zusätzliche Schema-Zuweisung benötigt wird); die Schema-Version wird durch das Schlüsselwort $schema angegeben; die Validierung kann in jeder der folgenden drei Ansichten durchgeführt werden: Text, Grid  und JSON-Schema).
Wenn ein JSON-Instanzdokument das aktive Dokument ist: Validiert das JSON-Instanzdokument anhand eines JSON-Schemas; Das Schema wird der JSON-Instanz, wie unten beschrieben, zugewiesen. Die JSON-Instanzvalidierung kann in der Text- oder der Grid-Ansicht erfolgen.
Wenn ein JSON5-Instanzdokument das aktive Dokument ist: Validiert das JSON5-Instanzdokument anhand eines JSON-Schemas; Das Schema wird der JSON5-Instanz, wie unten beschrieben, zugewiesen. Die JSON5-Instanzvalidierung kann in der Text- oder der Grid-Ansicht erfolgen.

 

 

Avro-Validierung (nur Enterprise Edition)

Avro-Daten und Avro-Schema-Dokumente können wie JSON-Dokumente in der Text- und Grid-Ansicht validiert werden:

 

Wenn eine Avro-Dateninstanz im JSON-Format das aktive Dokument ist: Validiert die Avro-Instanz anhand eines Avro-Schemas; Das Schema wird der Instanz wie unten beschrieben, zugewiesen.
Wenn ein Avro-Schema das aktive Dokument ist: Validiert das Avro-Schema-Dokument anhand der Avro-Schema-Spezifikation (es wird keine Schema-Zuweisung benötigt); Die Validierung kann in der Text- oder der Grid-Ansicht erfolgen.

 

Zuweisen eines JSON- oder Avro-Schemas zu einer JSON-Instanz

Damit eine JSON-Instanz anhand eines JSON- oder Avro-Schemas validiert werden kann, muss dem aktiven Instanzdokument ein Schema zugewiesen werden. Diese Zuweisung erfolgt im Info-Fenster des aktiven JSON-Instanzdokuments (Abbildung unten; ) oder über das Dialogfeld Projekteigenschaften (Option Validieren mit). Beachten Sie, dass JSON5-Instanzdokumente anhand von JSON-Schemas validiert werden.

JSONInfoWindow

Klicken Sie im Abschnitt "JSON" des Info-Fensters auf das Pfeilsymbol neben Validierung anhand von Schema und wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü den Befehl JSON-Schema auswählen oder Avro-Schema auswählen (siehe Abbildung oben). Für JSON5-Instanzdokumente ist nur die JSON-Schema-Option aktiv. Navigieren Sie zum gewünschten Schema und klicken Sie auf OK. Das Schema wird dem aktiven JSON-Instanzdokument nun zugewiesen und der Dateiname des Schemas wird im Info-Fenster angezeigt. Wenn das JSON-Instanzdokument leer ist, wird die JSON-Instanz aufgrund der Zuweisung eines JSON-Schemas oder Avro-Schemas zur Instanz automatisch auf Basis dieses Schemas mit Beispieldaten befüllt.

 

Um die Zuweisung zu entfernen, wählen Sie im selben Menü den Befehl Schema entfernen (siehe Abbildung oben).

 

Informationen zum Generieren von JSON-Schemas anhand einer JSON-Instanz finden Sie im Abschnitt Generieren eines JSON-Schemas anhand einer JSON-Instanz.

 

Validieren von Instanz- und Schemadokumenten

Wählen Sie den Befehl XML | XML validieren (F8) oder klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Validieren ic_validate, um das aktive JSON-Dokument (Instanz oder Schema) oder Avro-Schema zu validieren. Wenn ein Instanzdokument validiert wird, muss diesem ein Schema-Dokument zugewiesen sein (siehe oben). Die Validierungsergebnisse werden im Fenster "Meldungen" angezeigt.

Fehler werden in der Zeilennummernleiste markiert. Falls es zu einem Fehler einen Smart Fix-Vorschlag gibt, wird in der Zeile mit dem Fehler ein Glühbirnensymbol angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über das Symbol platzieren, erscheint ein Popup-Fenster, in dem Smart Fix-Vorschläge aufgelistet werden. Wählen Sie einen Vorschlag aus, um ihn sofort anzuwenden.

Anmerkung:Die oben beschriebenen Validierungsfehlermarkierungen und Smart Fix-Vorschläge, werden erst bei Ausführung des Befehls XML | Validieren (F8) aktualisiert; sie werden nicht im Hintergrund aktualisiert, Sie müssen den Befehl Validieren (F8) erneut ausführen, um zu überprüfen, ob der Fehler wirklich behoben wurde.

 

Um vom Instanzdokument aus zum Schema-Dokument zu springen, doppelklicken Sie im Fenster "Info" auf das Schema (siehe Abbildung oben) oder wählen Sie den Befehl DTD/Schema | Gehe zu Schema. Um direkt zur Schema-Definition eins JSON-Schlüsselworts oder -Objekts zu gehen, wählen Sie das Schlüsselwort oder Objekt im Instanzdokument aus und wählen Sie DTD/Schema | Go zu Definition.

 

Sie können mit dem Befehl Validieren auch einen Projektordner mit JSON-Dateien validieren.

 


© 2019 Altova GmbH