Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova XMLSpy 2020 Enterprise Edition

Das Menü XBRL(Abbildung unten) enthält Befehle, die aktiv sind, wenn eine Taxonomie in der XBRL-Ansicht bearbeitet wird. Diese Befehle sind unten aufgelistet und in den Unterabschnitten dieses Abschnitts beschrieben.

 

Arcroles: Definiert Arcroles

Linkroles: Definiert Linkroles

Namespaces-Präfixe: Verwaltet Taxonomie Namespaces

Target Namespace definieren : Definiert und deklariert die Target Namespaces der Taxonomie.

Parameterwerte: Zeigt Formula-Parameter und Tabellenparameter in einem Dialogfeld an, in dem sie bearbeitet werden können.

Importieren/Referenzieren: Importiert eine XBRL-Taxonomie bzw. referenziert eine Linkbase.

Formula-Komponente nach ID suchen: Sucht Formula-Komponenten auf Basis der vom Benutzer angegebenen ID.

Dokumentation generieren: generiert Dokumentation zur aktuellen XBRL-Taxonomie.

Ansichtseinstellungen: Definiert die Standardeinstellungen für die XBRL-Ansicht.

XBRL mit MapForce anhand von DB, Excel, CSV generieren: Startet Altova MapForce, um eine XBRL-Instanzdatei zu generieren.

XBRL mit StyleVision als HTML/PDF/Word-Dokument darstellen: Startet Altova StyleVision zur Erstellungen eines XBRL-Berichts.

Formula ausführen: Führt Formeln (Formulas) und/oder Assertions anhand des mit dem aktiven XBRL-Instanzdokument verknüpften DTS aus.

Tabelle generieren: Generiert XBRL-Tabellen anhand einer XBRL-Instanz.

Duplikate ermitteln: Ermittelt doppelt vorhandene Facts in XBRL-Instanzen.

XULE ausführen: Führt ein XULE-Dokument an einem XBRL-Instanzdokument aus.

Inline XBRL transformieren: Generiert den Inline XBRL-Teil eines XHTML-Dokuments als XBRL.

EDGAR am Server validieren: Validiert XBRL-Instanzen mittels EDGAR auf RaptorXML+XBRL Server.

Verarbeitungsoptionen: Damit können Sie Optionen für die Verarbeitung von XBRL-Instanzen definieren.

 

Nähere Informationen zu XBRL finden Sie in den Abschnitten XBRL und Bearbeitungsansichten | XBRL-Ansicht.

 

© 2020 Altova GmbH