Binding

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "WSDL" > WSDL 1.1-Komponenten >

Binding

Binding einfügen

Ein neues Binding wird im Hauptfenster zur Spalte "Bindings" hinzugefügt.

 

Binding löschen

Das ausgewählte Binding wird im Hauptfenster aus der Spalte "Bindings"  gelöscht.

 

Child anhängen

Ein neues Extensibility-Element wird an eine Input- oder Output Message angehängt. Falls ein Menüpunkt an der ausgewählten Stelle nicht angehängt werden darf, ist dieser ausgegraut. Weitere Informationen zu Extensibility-Objekten finden Sie in der W3C WSDL Spezifikation.

 

Folgende Extensibility-Objekte stehen zur Verfügung:

 

soap:body
soap:header
soap:headerfault
soap:fault
mime:content
mime:multipartrelated
mime:part
mime:mimeXml
http:urlencoded
http:urlreplacement

 

Extensibility löschen

Löscht das markierte Extensibility-Objekt.

 


© 2019 Altova GmbH