WSDL-Design-Ansicht

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "Extras" > Optionen > Schriftarten und Farben >

WSDL-Design-Ansicht

Im Abschnitt WSDL-Design-Ansicht können Sie die Optionen für das Aussehen von Textelementen in der WSDL-Ansicht anpassen (siehe Abbildung unten).

Click to expand/collapse

 

Sie können die folgenden Eigenschaften für den ausgewählten Textelementtyp definieren:

 

Schriftart und Größe: Die ausgewählte Schriftart wird auch in Ausdrucken der WSDL-Design-Ansicht verwendet. Wenn Sie für alle Textelementtypen dieselbe Schriftart und -größe verwenden möchten, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen auf alle anwenden.
Textstil, Textfarbe, Hintergrundfarbe: Definiert den Stil, die Farbe und den Hintergrund einzelner Textelementtypen. Die aktuellen Einstellungen werden sofort in der Liste auf der linke Seite angezeigt, sodass Sie eine Vorschau auf das Aussehen des Textelements sehen.

 

 

Anmerkung:

Die Formatierung der WSDL-Überschrift und der Service-Namen in der zum WSDL-Dokument generierten Dokumentation stammt aus den Formatierungsdefinitionen der Textelementtypen Doc.Schema Header(2) bzw. Doc.Element Header(2) der Schema-Design-Ansicht.

 

Standardwerte definieren

Über die Schaltfäche Standardwerte definieren können Sie Schriftarten auf die ursprünglichen Einstellungen zum Zeitpunkt der Installation zurücksetzen.

 

Speichern und Beenden

Klicken Sie zum Abschluss auf OK.

 


© 2019 Altova GmbH