Request an Server senden

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "Soap" >

Request an Server senden

Mit diesem Befehl wird ein SOAP-Request an den SOAP-Server gesendet. Der SOAP-Request ist ein XML-Dokument. Er muss sich im aktiven Dokument in XMLSpy befinden, wenn der Befehl ausgewählt wird. Eine Anleitung zum Definieren eines SOAP-Request finden Sie unter der Beschreibung zum Befehl Neuen SOAP Request erzeugen

 

Nachdem der SOAP Request abgesendet wurde, geht eine Antwort (Response) vom SOAP Server ein. Diese Antwort ist ein XML-Dokument, das in der Textansicht von XMLSpy angezeigt wird. Als Beispiel dafür sehen Sie unten in der Abbildung ein XML-Dokument, das als Antwort auf den SOAP Request, den wir im Abschnitt Neuen SOAP Request erzeugen definiert haben, zurückgesendet wurde.

SOAPResponseNDFD

 

Speichern und erneute Verwendung eines SOAP Request:

In XMLSpy können Sie einen SOAP Request speichern und zu einem späteren Zeitpunkt erneut senden. Dies geschieht folgendermaßen:

 

 

1.Speichern Sie das SOAP Request-XML-Dokument (Datei | Speichern unter...)
2.Schließen Sie die SOAP Request-Datei.
3.Öffnen Sie das SOAP Request XML-Dokument erneut und wählen Sie die Menüoption SOAP | Request an Server senden. (Jede XML-Datei kann als SOAP Request-Dokument verwendet werden).

 


© 2019 Altova GmbH