OldAuthenticView.ApplyTextState (nicht mehr verwendet)

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Schnittstellen (nicht mehr verwendet) > OldAuthentictView (nicht mehr verwendet) >

OldAuthenticView.ApplyTextState (nicht mehr verwendet)

Wird ersetzt durch AuthenticRange.PerformAction

 

Verwenden Sie spyAuthenticApply für den eAction-Parameter. Mit Hilfe der PerformAction-Methode können Sie Textstatusattribute auf jeden beliebigen Bereich des Dokuments und nicht nur auf die aktuelle Auswahl auf der Benutzeroberfläche anwenden.

 

// ----- javascript sample -----

// instead of:

// Application.ActiveDocument.DocEditView.ApplyTextState ("bold");

// use now:

if (! Application.ActiveDocument.AuthenticView.Selection.PerformAction (spyAuthenticApply, "bold"))

   MsgBox ("Error: can't set current selection to bold");

 

Siehe auch

 

Deklaration: ApplyTextState (elementName als String)

 

Beschreibung

Wendet den durch den Parameter elementName definierten Textstatus an bzw. entfernt ihn. Häufige Beispiele für den Parameter elementName wären "strong" und "italic".

 

Ein XML-Dokument enthält Datensegmente, die Subelemente enthalten können. Nehmen wir als Beispiel den folgenden HTML-Code:

 

 <b>fragment</b>

 

Aufgrund des HTML-Tags <b> wird das Wortfragment fett formatiert. Dies geschieht jedoch nur, weil der HTML-Parser weiß, dass der Tag <b> für fett steht. Bei XML gibt es viel mehr Flexibilität. Jeder beliebige XML-Tag kann beliebig nach Ihren Wünschen definiert werden. D.h. es kann mittels XML ein Textstatus angewendet werden. Der angewendete Textstatus muss jedoch Teil des Schemas sein. So ist z.B. in den Beispielen OrgChart.xml,  OrgChart.sps, OrgChart.xsd der Tag <strong> derselbe wie "bold". Und um "bold" anzuwenden, wird die Methode ApplyTextState() aufgerufen. Wie bei den Operationen "row" und "edit" muss jedoch überprüft werden, ob der Textstatus angewendet werden kann.

 

Siehe auch IsTextStateEnabled und IsTextStateApplied.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH