AuthenticRange.LastTextPosition

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Schnittstellen > AuthenticRange >

AuthenticRange.LastTextPosition

Siehe auch

 

Eigenschaft: LastTextPosition als Long

 

Beschreibung

Setzt oder ruft den am weitesten rechts gelegenen Positionsindex des Bereichsobjekts ab. Dieser Index ist immer größer oder gleich FirstTextPosition.  Die Indizierung beginnt am Dokumentanfang mit 0 und steigt dann mit jeder neuen Position, die der Textcursor einnehmen kann, schrittweise an. Die schrittweise Erhöhung der Textposition um 1 hat denselben Effekt, wie die nach rechts-Taste. Die schrittweise Verringerung der Textposition um 1 hat denselben Effekt, wie die nach lins-Taste.

 

Wenn Sie LastTextPosition auf einen niedrigeren Wert als den der aktuellen FirstTextPosition setzen, wird FirstTextPosition auf den neuen Wert von LastTextPosition gesetzt.

 

Tipp: Seien Sie beim Setzen der Textcursorposition vorsichtig, da dies im Vergleich zur Cursorpositionierung mittes XMLData eine kostspielige Operation ist.

 

Fehler


2001

Das Authentic-Bereichsobjekt oder das damit in Zusammenhang stehende Ansichtsobjekt ist nicht gültig.


2005

Für den Rückgabeparameter wurde eine ungültige Adresse angegeben.


2006

Es wurde eine Textposition außerhalb des Dokuments definiert.

 

Beispiele

' ---------------------------------------

' Scripting environment - VBScript

' ---------------------------------------

Dim objAuthenticView

' we assume that the active document is open in authentic view mode

Set objAuthenticView = Application.ActiveDocument.AuthenticView

 

nDocStartPosition = objAuthenticView.DocumentBegin.FirstTextPosition

nDocEndPosition = objAuthenticView.DocumentEnd.FirstTextPosition

 

' let's create a range that selects the whole document

' in an inefficient way

Dim objRange

' we need to get a (any) range object first

Set objRange = objAuthenticView.DocumentBegin

objRange.FirstTextPosition = nDocStartPosition

objRange.LastTextPosition = nDocEndPosition

 

' let's check if we got it right

If objRange.isEqual(objAuthenticView.WholeDocument) Then

 MsgBox "Test using direct text cursor positioning was ok"

Else

 MsgBox "Oops!"

End If

 


© 2019 Altova GmbH