AuthenticRange.FirstTextPosition

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Schnittstellen > AuthenticRange >

AuthenticRange.FirstTextPosition

Siehe auch

 

Eigenschaft: FirstTextPosition als Long

 

Beschreibung

Setzt oder ruft den am weitesten links gelegenen Positionsindex des Bereichsobjekts ab. Dieser Index ist immer kleiner oder gleich der LastTextPosition. Die Indizierung beginnt am Dokumentanfang mit 0 und steigt dann mit jeder neuen Position, die der Textcursor einnehmen kann, schrittweise an. Die schrittweise Erhöhung der Textposition um 1 hat denselben Effekt, wie die nach rechts-Taste. Die schrittweise Verringerung der Textposition um 1 hat denselben Effekt, wie die nach lins-Taste.

 

Wenn Sie FirstTextPosition auf einen höheren Wert als den der aktuellen LastTextPosition setzen, wird LastTextPosition auf den neuen Wert von FirstTextPosition gesetzt.

 

Tipp: Seien Sie beim Setzen der Textcursorposition vorsichtig, da dies im Vergleich zur Cursorpositionierung mittes XMLData eine kostspielige Operation ist.

 

Fehler


2001

Das Authentic-Bereichsobjekt oder das damit in Zusammenhang stehende Ansichtsobjekt ist nicht gültig.


2005

Für den Rückgabeparameter wurde eine ungültige Adresse angegeben.


2006

Es wurde eine Textposition außerhalb des Dokuments definiert.

 

Beispiele

' ---------------------------------------

' Scripting environment - VBScript

' ---------------------------------------

Dim objAuthenticView

' we assume that the active document is open in authentic view mode

Set objAuthenticView = Application.ActiveDocument.AuthenticView

 

nDocStartPosition = objAuthenticView.DocumentBegin.FirstTextPosition

nDocEndPosition = objAuthenticView.DocumentEnd.FirstTextPosition

 

' let's create a range that selects the whole document

' in an inefficient way

Dim objRange

' we need to get a (any) range object first

Set objRange = objAuthenticView.DocumentBegin

objRange.FirstTextPosition = nDocStartPosition

objRange.LastTextPosition = nDocEndPosition

 

' let's check if we got it right

If objRange.isEqual(objAuthenticView.WholeDocument) Then

 MsgBox "Test using direct text cursor positioning was ok"

Else

 MsgBox "Ooops!"

End If


© 2019 Altova GmbH