Deployment-Diagramme

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  UModel Tutorial >

Deployment-Diagramme

In diesem Tutorialabschnitt werden die folgenden Aufgaben erläutert:

 

Hinzufügen einer Abhängigkeit zwischen zwei Artefakten in einem Deployment-Diagramm
Hinzufügen von Elementen zu einem Deployment-Diagramm
Einbetten von Artefakten in einen Knoten in einem Deployment-Diagramm
Erstellen von Artefakt-Elementen (z.B. Eigenschaften, Operationen, geschachtelten Artefakten)

 

Um fortzufahren, starten Sie UModel und öffnen Sie das Projekt BankView-start.ump (siehe auch Öffnen des Tutorial-Projekts).

 

Hinzufügen einer Abhängigkeit zwischen zwei Artefakten in einem Deployment-Diagramm

Doppelklicken Sie im Fenster Diagramm-Struktur unter "Deployment-Diagramme" auf das Symbol neben dem Diagramm "Artifacts", um es zu öffnen. Wie unten gezeigt, sehen Sie in diesem Diagramm die Manifestation der Komponenten Bank API client und BankView zu ihren entsprechenden kompilierten Java .jar-Dateien.

um_deployment_01

Diagramm "Artifacts"

Diese Manifestationen wurden auf ähnliche Weise wie die anderen, zuvor in diesem Tutorial beschriebenen Beziehungen erstellt:

 

1.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Manifestation um_ic_manifestation .
2.Bewegen Sie den Mauszeiger über das Artefakt und ziehen Sie ihn in die Komponente.

 

Fügen wir nun auf dieselbe Art eine Abhängigkeit zwischen den beiden .jar-Dateien hinzu:

 

1.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Abhängigkeit um_ic_dependency .
2.Bewegen Sie den Mauszeiger über das Artefakt BankView.jar und ziehen Sie ihn in das Artefakt BankAPI.jar.
3.Wählen Sie die Abhängigkeitslinie aus und geben Sie "Dependency2" ein.

um_deployment_02

 

Hinzufügen von Elementen zu einem Deployment-Diagramm

Doppelklicken Sie im Fenster Diagramm-Struktur unter "Deployment-Diagramme" auf das Symbol neben dem Diagramm "Deployment", um es zu öffnen. Dieses Diagramm wurde absichtlich unfertig gelassen und besteht aus einem einzigen Knoten, der einen Heim-PC darstellt. In den folgenden Schritten werden wir weitere Elemente zu diesem Diagramm hinzufügen.

um_deployment_03

Diagramm "Deployment"

Angenommen, Sie möchten eine TCP/IP-Verbindung zwischen dem Heim-PC und einer Bank darstellen. Fügen wir also nun die erforderlichen Elemente hinzu:

 

1.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Knoten ic-node und klicken Sie an eine Stelle rechts vom Knoten "Home PC", um den Knoten einzufügen.
2.Benennen Sie den Knoten um in "Bank" und vergrößern Sie ihn durch Ziehen einer seiner Kanten.

um_deployment_04

3.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Abhängigkeit um_ic_dependency und ziehen Sie die Abhängigkeit vom Knoten "Home PC" zum Knoten "Bank". Dadurch wird eine Abhängigkeit zwischen den beiden Knoten erstellt.
4.Wählen Sie die Abhängigkeitslinie aus und geben Sie als Namen der neuen Abhängigkeit "TCP/IP" ein. (Bearbeiten Sie alternativ dazu die Eigenschaft Name im Fenster Eigenschaften).

um_deployment_05

 

Einbetten von Artefakten

Erweitern Sie im Fenster Modell-Struktur das Paket "Deployment View" und ziehen Sie anschließend alle der folgenden Artefakte in das Diagramm: BankAddresses.ini, BankAPI.jar und BankView.jar. Das Projekt wurde so vorkonfiguriert, dass es Deploy-Abhängigkeiten zwischen diesen Artefakten und dem Knoten "HomePC" enthält, daher werden alle diese Abhängigkeiten im Diagramm nun angezeigt:

um_deployment_06

Sie können die Artefakte auch durch Ziehen der einzelnen Artefakte in den Knoten "Home PC" einbetten. Beachten Sie, dass die Deploy-Abhängigkeiten im Diagramm nicht mehr sichtbar sind, obwohl sie logisch weiterhin bestehen.

um_deployment_07

 

In den Knote eingebettete Artefakte können auch untereinander Abhängigkeiten aufweisen. Tun Sie zur Veranschaulichung Folgendes:

 

1.Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Abhängigkeit um_ic_dependency und ziehen Sie die Maus bei gedrückter Strg-Taste vom Artefakt "BankView.jar" in das Artefakt "BankAddresses.ini".
2.Ziehen Sie die Maus vom Artefakt "BankView.jar" in das Artefakt "BankAPI.jar", während Sie die Strg-Taste gedrückt halten.

um_deployment_08

Anmerkung:Wenn Sie ein Artefakt aus einem Knoten in ein Diagramm ziehen, wird immer automatisch eine Deployment-Abhängigkeit erstellt.

 

 

Erstellen von Artefaktelementen (Eigenschaften, Operationen, geschachtelten Artefakten)

Artefakte können in UML aus Eigenschaften, Operationen und anderen Elementen, wie z.B. geschachtelten Artefakten, bestehen. Um solche geschachtelten Elemente zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste im Fenster Modell-Struktur auf das Artefakt und wählen Sie im Kontextmenü die entsprechende Aktion aus (z.B. Neues Element | Operation oder Neues Element | Eigenschaft). Das neue Element erscheint im Fenster Modell-Struktur geschachtelt unterhalb des ausgewählten Artefakts.


© 2019 Altova GmbH