Erstellen und Bearbeiten von Unterprojektdateien

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  UModel-Unterstützung für die Arbeit im Team >

Erstellen und Bearbeiten von Unterprojektdateien

Im hier beschriebenen Beispiel wird gezeigt, wie das Projekt Bank_MultiLanguage.ump in mehrere Unterprojekte aufgeteilt wurde.

 

team1a

 

Anmerkung:

UModel gestattet Ihnen, Pakete und etwaige darin enthaltene UML-Diagramme freizugeben und in mehreren Projekten zu nutzen. Pakete können in andere Projekte entweder durch eine Referenz oder als Kopie inkludiert werden. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Freigeben von Paketen und Diagrammen.

 

Erstellen einer Unterprojektdatei

Unterprojektdateien können jederzeit von einer Haupt- oder Unterprojektdatei abgespalten werden.

 

 

So erstellen Sie eine Unterprojektdatei:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein oder mehrere Pakete, z.B. das Paket Banking access und wählen Sie den Befehl Unterprojekt | Neues Unterprojekt erstellen.

 

team1b

 

2.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie das Unterverzeichnis \Bank_MultiLanguage_Java aus.

 

team2

 

3.Aktivieren Sie das Optionsfeld "Editierbar", damit das Unterprojekt vom Hauptprojekt aus bearbeitet werden kann. (Wenn Sie "Schreibgeschützt" auswählen, kann es im Hauptprojekt nicht bearbeitet werden.) Klicken Sie anschließend auf OK.

 

team3

 

Der Name der Unterprojektdatei wird in eckigen Klammern neben dem Paketnamen angezeigt und die Datei Banking access.ump wird in den Ordner UModelExamples\Bank_MultiLanguage_Java platziert.

 

Auf dieselbe Weise wird ein Unterprojekt des Ordners BankView erstellt. Die Datei BankView.ump wird im Ordner ...\UModelExamples\Bank_MultiLanguage_Java\ gespeichert.

 

team4

 

Anmerkung: Der Dateipfad des Unterprojekts kann jederzeit durch Rechtsklick auf das Unterprojekt und Auswahl des Befehls Unterprojekt | Dateipfad bearbeiten geändert werden.

 

Öffnen und Bearbeiten von Unterprojektdateien

Nachdem Sie eine Unterprojektdatei erstellt haben, kann die erzeugte *.ump Datei anschließend geöffnet und als die UModel-Hauptprojektdatei bearbeitet werden. Dazu sollte es keine nicht aufgelösten Referenzen auf andere Elemente geben. UModel führt bei Erstellung eines Unterprojekts anhand des Hauptprojekts und beim Speichern einer Datei automatisch eine Überprüfung durch.

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Hauptprojekt auf das Unterprojektpaket (z.B. Bank Server.ump) und wählen Sie den Befehl Projekt | Als Projekt öffnen.

Daraufhin wird eine weitere Instanz von UModel gestartet und das Unterprojekt wird als Hauptprojekt geöffnet. Alle nicht aufgelösten Referenzen werden im Fenster "Meldungen" angezeigt.

 

team4a

 

Wiederverwendung von Unterprojekten

Unterprojekte, die von einem Hauptprojekt abgespalten wurden, können in jedem beliebigen anderen Hauptprojekt verwendet werden.

 

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie den Befehl Projekt | Unterprojekt inkludieren.
2.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie die gewünschte .ump-Datei aus, z.B. Banking access.ump.

 

team4b

 

3.Wählen Sie aus, wie die Datei inkludiert werden soll; durch eine Referenz oder als Kopie.

 

Speichern von Projekten

Wenn Sie die Hauptprojektdatei speichern, werden auch alle editierbaren Unterprojektdateien gespeichert, d.h. alle in den freigegebenen Paketen der Unterprojektdateien enthaltenen Daten werden gespeichert.

 

Sie sollten daher außerhalb der freigegebenen/Unterprojektstruktur keine Daten (Komponenten) erstellen/hinzufügen, wenn das Unterprojekt in einer Hauptprojektdatei als "editierbar" definiert ist. Wenn es noch Daten außerhalb der Unterprojektstruktur gibt, wird im Fenster "Meldungen" eine Warnmeldung angezeigt.

 

Speichern von Unterprojektdateien

Beim Speichern von Unterprojekten (von der Hauptprojektebene aus) werden alle Referenzen auf gleichrangige und untergeordnete Unterprojekte berücksichtigt und gespeichert. Wenn z.B. zwei gleichrangige Unterprojekte, nämlich sub1 und sub2 existieren und in sub1 Elemente aus sub2 verwendet werden, dann wird sub1 so gespeichert, dass darin automatisch auch Referenzen auf sub2 enthalten sind.

 

Wenn sub1 als ein Hauptprojekt geöffnet wurde, so wird es als unabhängiges Projekt betrachtet und kann ohne Referenz auf das eigentliche Hauptprojekt bearbeitet werden.

 

Wiedereingliedern von Unterprojekten in das Hauptprojekt

Zuvor definierte Unterprojekte können wieder zurück in das Hauptprojekt kopiert werden. Wenn das Unterprojekt keine Diagramme enthält, so wird es sofort wieder eingegliedert. Falls das Unterprojekt Diagramme enthält, wird das folgende Dialogfeld angezeigt:

 

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Unterprojekt und wählen Sie den Befehl Unterprojekt | Als Kopie inkludieren.

Daraufhin wird das Dialogfeld "Unterprojekt inkludieren" geöffnet, in dem Sie die Diagrammstile, die Sie beim Inkludieren des Unterprojekts verwenden möchten, definieren können.

 

team5

 

2.Wählen Sie die gewünschte Stiloption aus und klicken Sie anschließend auf OK, um das Projekt wieder zu inkludieren.

© 2019 Altova GmbH