Aktuellste Version holen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Versionskontrolle > Versionskontrollbefehle >

Aktuellste Version holen

Mit diesem Befehl wird die aktuellste Version der ausgewählten Datei(en) aus dem Versionskontrollspeicher in das Arbeitsverzeichnis geholt. Die Dateien werden als schreibgeschützte Dateien und nicht ausgecheckt abgerufen.

 

Wenn die betroffenen Dateien derzeit ausgecheckt sind, geschehen je nach Version des Versionskontroll-Plugin verschiedene Dinge: Es geschieht nichts, neue Daten werden in Ihrer lokalen Datei zusammengeführt oder Ihre Änderungen werden überschrieben.

 

Dieser Befehl funktioniert ähnlich wie der Befehl "Abrufen", doch wird das Dialogfeld "Versionskontrolle - Abrufen" nicht angezeigt. Sie können daher keine erweiterten Abrufoptionen definieren.

 

Beachten Sie, dass dieser Befehl bei Ausführung an einem Ordner automatisch eine rekursive Operation "Aktuellste Version holen" ausführt, d.h. alle anderen Dateien, die sich in der Pakethierarchie unterhalb der aktuellen befinden, sind davon betroffen.

 

So rufen Sie die neueste Version einer Datei ab:

1.Wählen Sie in der Modell-Struktur die Dateien aus, für die Sie die neueste Version holen möchten.
2.Wählen Sie Projekt | Versionskontrolle | Aktuellste Version holen.

© 2019 Altova GmbH