Anmerkungen zur Release

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  UModel Referenz für Programmierer >

Anmerkungen zur Release

In der Folge sind für jede Release der UModel API die wichtigsten Änderungen seit der letzten Version aufgelistet.

Eine Änderung an der Hauptversion der Typbibliothek (z.B. 1.0 => 2.0) bedeutet, dass Nicht-Skripting-Clients (z.B.IDE Plug-Ins, die in C#, VB.NET, C++,... geschrieben wurden) neu kompiliert werden sollten.

 

Automation Interface für UModel 2019r3 - Typbibliothek Version 5.5

UModel API

Die Eigenschaft ImageFormat wurde aus der ISaveAllDiagramsAsImagesDlg-Schnittstelle entfernt.
Die Enumeration ENUMCodeLangVersion hat ein neues Mitglied für die Sprachversion "Java 12".

 

Automation Interface für UModel 2018r2 - Typbibliothek Version 5.4

UModel API

Die IBinaryTypeEntry-Schnittstelle hat eine neue Eigenschaft: TypesToImport. Mit Hilfe dieser Eigenschaft können Sie eine Liste von Binärtypen für den Import definieren (die Binärtypen können durch ein Komma, ein Semikolon oder ein Leerzeichen getrennt werden).
Die IProjectSettingsDlg-Schnittstelle hat mehrere neue Eigenschaften für das C++ Code Engineering.
Die Enumeration ENUMCodeLang hat ein neues Mitglied eCodeLang_Cpp, das die C++-Sprache für das Code Engineering definiert.
Die Enumeration ENUMCodeLangVersion hat neue Mitglieder, die C++-Sprachversionen definieren.
Die Enumeration ENUMUMLPredefinedElement hat neue Mitglieder für das C++ Code Engineering.

 

Anmerkung: Für das C++ Code Engineering wird die UModel Enterprise benötigt.

 

Automation Interface für UModel 2017 - Typbibliothek Version 5.3

UModel API - UMLData

Es wurden die folgenden Eigenschaften hinzugefügt:

 

IUMLOpaqueAction::Body
IUMLOpaqueAction::Language

 

Automation Interface für UModel 2016 - Typbibliothek Version 5.2

UModel API - UMLData

Es wurden die folgenden Methoden hinzugefügt:

 

IUMLInstanceSpecification::SetSlotInstanceValueAt
IUMLSlot::InsertSlotInstanceValueAt
IUMLDataAll::InsertSlotInstanceValueAt
IUMLDataAll::SetSlotInstanceValueAt

 

Automation Interface für UModel 2015r4 - Typbibliothek Version 5.1

UModel API - UMLData

Es wurden die folgenden Methoden hinzugefügt:

 

IUMLGuiNodeLink::AddOwnedGuiNodeLink
IUMLDataAll::AddOwnedGuiNodeLink

 

Automation Interface für UModel 2013 - Typbibliothek Version 5.0

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2012 - Typbibliothekversion 4.1):

 

UModel API

IDocument hat eine neue Methode GenerateSequenceDiagramsForAllOperations

UModel API - UMLData

ENUMExportXMIType hat einen neuen Eintrag für UML2.4 (eXMI24ForUML24).
ENUMUMLGuiTextLabelKind hat ein neues Literal eTextLabel_DotNetPropertyName
ENUMUMLPredefinedElement hat neue Literale für SysML 1.2.
IUMLGuiSequenceDiagram hat für die Codegenerierung die neuen Eigenschaften UseForForwardEngineering und CodeOperation.
IUMLExecutionEvent, IUMLCreationEvent, IUMLDestructionEvent, IUMLSendOperationEvent, IUMLSendSignalEvent, IUMLReceiveOperationEvent und IUMLReceiveSignalEvent wurden entfernt, da die entsprechenden Klasse nicht mehr Teil von UML2.4 sind.

 

Automation Interface für UModel 2012 - Typbibliothek Version 4.1

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2011r3 - Typbibliothek 4.0):

 

 

UModel API

Für Modelltransformationen wurden IModelTransformationDlg, IModelTransformationTypeMappings und IModelTransformationTypeMapping hinzugefügt. IDocument hat eine neue Methode ModelTransformation.
ILocalOptionsView hat eine neue Eigenschaft EnableSnapLines.

UModel API - UMLData

ENUMCodeLang hat ein neues Literal eCodeLang_UML.
ENUMUMLPredefinedElement hat eine Reihe neuer Literale für die Modelltransformation.

 

Automation Interface für UModel 2011r3 - Typbibliothek Version 4.0

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2011r2 - Typbibliothek 3.2):

 

UModel API

ILocalOptionsDiagramEditing hat für die Behandlung von .NET-Eigenschaften die neuen Eigenschaften UseDotNetPropertyCompartment und ShowDotNetPropertyCompartment.
IDialog hat die neuen Eigenschaften Application und Parent
IImportSourceDlg hat für die Behandlung von .NET-Eigenschaften die neuen Eigenschaften Content_UseDotNetPropertyCompartment und Content_ShowDotNetPropertyCompartment.

UModel API - UMLData

Die Eigenschaft BehaviorSpecification kann für IUMLBehavior definiert werden
ENUMUMLGuiStyleKind hat ein neues Literal eUMLGuiStyle_ShowDotNetPropertyCompartment für die Behandlung von .NET-Eigenschaften

 

Automation Interface für UModel 2011r2 - Typbibliothek Version 3.2

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2011 - Typbibliothek 3.1):

 

UModel API

Für die Zustandsautomaten-Codegenerierung wurde IGenerateStateMachineCodeDlg hinzugefügt und IDocument hat die Methode GenerateStateMachineCode.
IGenerateDocumentationDlg hat für die Generierung von SPS-Dokumentation die die neuen Eigenschaften UseFixedDesign und SPSFile; eine  neue Eigenschaft Include_IncludedPredefinedSubprojects und eine neue Methode Fonts_SetDefaults.
ENUMDocumentationOutputFormat hat für die Dokumentationsgenerierung im PDF-Format ein neues Literal
ENUMUMLPredefinedElement hat eine Reihe neuer Literale für die BPMN2-Unterstützung

UModel API - UMLData

 

 

Automation Interface für UModel 2011 - Typbibliothek Version 3.1

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2010r3 - Typbibliothekversion 3.0):

 

UModel API

IImportDatabaseDlg zum Importieren von Datenbanken ist neu hinzugekommen.
IDocument hat die neuen Methoden ImportDatabase zum Importieren von Datenbanken und MergeProject3Way für 3-Weg-Projektzusammenführungen

UModel API - UMLData

ENUMCodeLangVersion und ENUMUMLPredefinedElement haben neue Literale zur Datenbankunterstützung
ENUMUMLDBDataSourceMethod ist neu hinzugekommen und dient zur Datenbankunterstützung

 

Automation Interface für UModel 2010r3 - Typbibliothek Version 3.0

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2010r2 - Typbibliothekversion 2.1):

 

UModel API

IGenerateSequenceDiagramDlg hat die Eigenschaft OperationIgnoreList, um beim Generieren eines Sequenzdiagramms anhand von Quellcode bestimmte Eigenschaften zu ignorieren.
Die IGenerateDocumentationDlg Schnittstelle hat die neue Eigenschaft Details_Constraints.
ENUMDiagramLayoutKind hat einen neuen Eintrag für die Layoutart “Block
ENUMCodeLangVersion hat einen neuen Eintrag für C# 4.0

UModel API - UMLData

IUMLElement hat die Methode GetOwnedElementsOfKind, um alle "owned" Elemente einer bestimmten Art abzurufen.
IUMLClass, IUMLEnumeration und IUMLInterface haben die Methode GetCodeFilePath, um den vollständigen Codedateipfad abzurufen (siehe auch GetCodeFileName, womit nur der Dateiname zurückgegeben wird).
IUMLInterface hat die Eigenschaft Protocol und die Methode SetNewProtocol, um ein IUMLProtocolStateMachine zu referenzieren.
IUMLConstraint hat die neuen Eigenschaften OwningTransition und OwningState.
IUMLState hat die Eigenschaft StateInvariant und die Methode SetNewStateInvariant.
IUMLPort hat die neue Eigenschaft Protocol
IUMLStructuredClassifier hat die Methode InsertOwnedPortAt.
ENUMUMLPredefinedElement hat mehrere neue Literale für C# 4.0

 

Automation Interface für UModel 2010r2 - Typbibliothek Version 2.1

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2010 - Typbibliothek Version 2.0):

 

UModel API

IGenerateSequenceDiagramDlg hat für die neue Aufteilung in Sequenzdiagramme die Eigenschaft SplitIntoSmallerDiagrams.

UModel API - UMLData

ENUMExportXMIType hat einen neuen Eintrag für UML2.3.
IUMLAction hat die Eigenschaft IsLocallyReentrant.
IUMLPort hat die Eigenschaft IsConjugated.
Die Eigenschaft ConnectorKind von IUMLConnector ist jetzt schreibgeschützt.
IUMLClassifier hat die Eigenschaft IsFinalSpecialization.
IUMLActivityGroup wird nun von IUMLNamedElement abgeleitet.

 

Automation Interface für UModel 2010 - Typbibliothek Version 2.0

Änderungen seit der letzten Release (UModel 2009 - Typbibliothek Version 1.0):

 

UModel Plug-ins

Unterstützung für ActiveX Controls. Jedes IDE Plug-in, das auch ein ActiveX Control ist, wird in einer Dialogfeldsteuerleiste in UModel angezeigt (siehe ActiveX Controls oder das Beispiel StatisticsActiveX)

UModel API

IApplication hat die Eigenschaft ServicePackVersion und die Methode RunMacro, um ein Makro eines (bereits geladenen) Skripting-Projekts zu starten.
IDocument hat die neuen Methoden: SaveCopyAs, CanFocusUMLDataInModelTree, FocusUMLDataInModelTree, Reload.
Mit Hilfe der Eigenschaft FocusedUMLDataNotifier von IDocument kann die neue Schnittstelle _IFocusedUMLDataEvents für Fokusänderungsereignisse aufgerufen werden.
Die Methode OnModifiedFlagChanged von _IDocumentEvents hat die Schnittstelle IDocument als zweiten Parameter.
Die Schnittstelle IDiagramWindow hat die folgenden Methoden für automatisches Layout: Autolayout, AutolayoutSelection.
Die Schnittstelle IProjectSettingsDlg hat die neuen Eigenschaften CSharp_ResolveAliases und VBasic_ResolveAliases.
Die Schnittstelle IGenerateDocumentationDlg hat die neuen Eigenschaften EmbedCSSinHTML und CreateFolderForDiagrams.
ILocalOptionsCodeEngineering hat die folgenden neuen Eigenschaften: CodeFromModel_Indentation_InsertTabs, CodeFromModel_Indentation_InsertNSpaces.

 

UModel API - UMLData

Über die neue Schnittstelle IUMLHyperlink2Model können Hyperlinks zu Modellelementen (in der Modell-Struktur) angelegt werden. IUMLNamedElement hat InsertOwnedHyperlink2ModelAt, IUMLGuiTextHyperlink hat SetHyperlinkModelElementAddress zum Setzen von Links zu Modellelementen.
IUMLCommentTextHyperlink ist neu und ermöglicht das Setzen von Hyperlinks für IUMLComments (siehe auch Anleitung zum Erstellen und Verwenden von Hyperlinks). IUMLComment wird durch InsertOwnedCommentTextHyperlinkAt und OwnedHyperlinks erweitert, mit denen Sie diese Hyperlinks einfügen und aufrufen können.
Auf dieselbe Art wurde IUMLGuiDiagram durch InsertOwnedGuiTextHyperlinkAt und OwnedHyperlinks erweitert.
Die Schnittstelle IUMLElement hat die Eigenschaften OwnedDocComment und OwnedDocCommentBody, um den "Body"-Teil des Kommentars, der im Dokumentationsfenster angezeigt wird, wenn das Element markiert ist, aufzurufen.
IUMLGuiDiagram hat eine Methode AddUMLGuiContainmentLink um Enthältbeziehungslinien in Diagramme einzufügen.
ENUMUMLGuiTextLabelKind hat das neuen Literal eTextLabel_InformationFlow.
ENUMUMLPredefinedElement hat neue Literale für XSD-Datentypen und das SysML-Profil.

 


© 2019 Altova GmbH