Schnellstart-Tutorial

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite > 

Schnellstart-Tutorial

Dieses Tutorial ist eine kurze Anleitung zu den wichtigsten Schritten beim Erstellen eines effizienten SPS. Zu Beginn finden Sie einen Abschnitt zum Erstellen und Einrichten des SPS. Sie lernen Inhalt in das SPS einzufügen, die Komponenten des SPS zu formatieren und die Verwendung von zwei wichtigen SPS Features: automatischen Berechnungen und Bedingungen. Im Zuge des Tutorials erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausgabedokumente strukturieren und die verschiedensten Gliederungs- und Darstellungsfunktionen effizient anwenden können.

 

Benötigte Dateien

Die für dieses Schnellstart-Tutorial benötigten Dateien befinden sich im Verzeichnis (Eigene) Dateien\C:\Documents and Settings\<username>\My Documents\Altova\StyleVision2019\StyleVisionExamples\Tutorial\QuickStart:

QuickStart.xsd, die XML-Schemadatei, auf der das SPS basiert.
QuickStart.xml, die XML-Arbeitsdatei, aus der die Daten stammen, die in den Ausgabevorschauen angezeigt werden.
QuickStart.sps, die fertige SPS Datei; Sie können die von Ihnen erstellte SPS Datei mit dieser Datei vergleichen.
QuickStart.css, das externe CSS Stylesheet, das in diesem Tutorial verwendet wird.
NewsItems.BMP, eine Bilddatei, die im SPS verwendet wird.

 

Durcharbeiten des Tutorials

Am besten fangen Sie mit dem Beginn des Tutorials an und arbeiten die einzelnen Abschnitte der Reihe nach durch. Sie sollten außerdem vor Beginn des Tutorials die XSD- und die XML-Datei öffnen und sich deren Struktur und Inhalt ansehen. Lassen Sie die XSL- und die XML-Datei geöffnet, während Sie das Tutorial durchgehen, um nachsehen zu können. Speichern Sie Ihr SPS-Dokument unter einem anderen Namen als QuickStart.sps, (z.B. unter MyQuickStart.sps) um die mitgelieferte SPS Datei nicht zu überschreiben. Und vergessen Sie nicht, die Datei nach jedem Abschnitt zu speichern.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH