Hauptvorlage

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei: Struktur > Vorlagen und Design-Fragmente >

Hauptvorlage

Die Hauptvorlage legt die Struktur des Ausgabedokuments fest. D.h. die Reihenfolge des Layouts in der die Hauptvorlage entspricht der Reihenfolge des Layouts in der Authentic-Ansicht und  der Ausgabe. Im Entwicklerjargon wird dies als prozedurale Verarbeitung bezeichnet. Die Verarbeitung wird am Anfang der Vorlage begonnen und wird der Reihe nach bis zum Ende der Vorlage fortgesetzt. Während des Vorgangs werden Nodes aus dem XML-Dokument verarbeitet. Die Vorlagen, die zur Verarbeitung dieser Nodes verwendet werden, werden als lokale Vorlagen bezeichnet. Nachdem eine lokale Vorlage verarbeitet wurde, wird zur nächsten Komponente in der Hauptvorlage übergegangen, usw. Gelegentlich kann ein Node zur Verarbeitung eine globale Vorlage referenzieren. In diesen Fällen wird die Verabeitung nach Ausführung der globalen Vorlage an der Stelle im Hauptdokument fortgesetzt, von der aus die globale Vorlage aufgerufen wurde und die nächste Komponente wird verarbeitet.

 

Der Eintrittspunkt für die Hauptvorlage ist der Dokument-Node desSchemas. StyleVision bietet auch die Option, mehrere Root-Elemente  (Dokument-Elemente) auszuwählen. Das bedeutet, dass es innerhalb der Hauptvorlage für jedes der aktiven Dokument-Elemente eine lokale Vorlage geben kann. Die Vorlage, die bei der Verarbeitung ausgeführt wird, ist diejenige für das Element, welches das Dokument-Element des gerade verarbeiteten XML-Instanzdokuments ist.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH