Macros an Design-Elementen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Authentic-Skripterstellung > Makros >

Macros an Design-Elementen

Makros können Design-Elementen über das Authentic-Fenster "Eigenschaften" zugewiesen werden. In der Abbildung unten wurde das Makro OnResetAll aus einer Liste verfügbarer Makros ausgewählt und dem OnClick Event einer Schaltfläche zugewiesen:

 

MacrosAssigning01

 

Unterschiedliche Design-Elemente unterstützen unterschiedliche Benutzeraktionen, denen Makros zugewiesen werden können. Die Tabelle unten enthält eine komplette Liste.

 

Benutzeraktion

Unterstütztes Design-Element

Kann Event abbrechen

OnClick

Schaltfläche, Bild

Nein

OnBeforeLinkClick

Link

Ja

OnBeforeChange

Inhalt, Restlicher Inhalt, Eingabefeld, Mehrzeiliges Eingabefeld, Kontrollkästchen, Optionsfeld, Auswahlliste

Ja

OnAfterChange

Inhalt, Restlicher Inhalt, Eingabefeld, Mehrzeiliges Eingabefeld, Kontrollkästchen, Optionsfeld, Auswahlliste

Nein

OnSetFocus

Inhalt, Restlicher Inhalt, Eingabefeld, Mehrzeiliges Eingabefeld, Kontrollkästchen, Optionsfeld, Auswahlliste

Nein

OnKillFocus

Inhalt, Restlicher Inhalt, Eingabefeld, Mehrzeiliges Eingabefeld, Kontrollkästchen, Optionsfeld, Auswahlliste

Nein

 

Makros, die diesen Benutzeraktionen zugewiesen wurden, werden nur bei Aufruf durch den Benutzer aufgerufen. Sie werden nicht bei einer Rückgängig-Aktion aufgerufen oder wenn die Aktion von außerhalb der Authentic-Ansicht kommt (z.B. von einem COM API-Aufruf).

 

Wenn ein Makro dazu verwendet werden soll, um die weitere Event-Verarbeitung abzubrechen, muss der Benutzer an der erforderlichen Stelle im Makro einen COM API-Aufruf AuthenticView.DoNotPerformStandardAction() platzieren. Dieser Aufruf kann z.B. in das Makro BeforeChangeToEU (Liste oben), das einem OnBeforeChange Event für ein Optionsfeld zugewiesen wurde, gesetzt werden.

 

if ( !confirm( "Are you sure to change address data to EU?\nAll existing address data will be deleted!") )

       AuthenticView.DoNotPerformStandardAction();

 

Damit wird verhindert, dass der Wert des Optionsfelds geändert wird, wenn der Benutzer im Bestätigungsdialogfeld auf Abbrechen geklickt hat. Sie finden dieses Beispiel in der Datei OnChange.sps im Ordner Authentic\Scripting des Projekts Examples im Projektfenster. Wenn Sie diese Datei öffnen, sehen Sie, wie das Makro funktioniert.

 

Nützliche Funktionen

Nachdem ein Makro im Fenster "Eigenschaften" (Abbildung unten) zugewiesen wurde, kann es schnell für die Bearbeitung im Skript-Editor aufgerufen werden. Klicken Sie dazu einfach rechts vom Namen des Makros auf die Schaltfläche Makro bearbeiten (siehe Abbildung unten).

 

MacrosAssigning02

 


© 2019 Altova GmbH