PXF-Datei: Behälter für SPS und dazugehörige Dateien

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei: Zusätzliche Funktionen >

PXF-Datei: Behälter für SPS und dazugehörige Dateien

Ein SPS-Design, in dem XSLT 2.0 oder 3.0 verwendet wird, kann als Portable XML Form (PXF)-Datei gespeichert werden. Das PXF-Dateiformat wurde von Altova eigens dafür entwickelt, um SPS-Designs mit dazugehörigen Dateien (wie z.B. der Schema-Datei, der XML-Quelldatei, den im Design verwendeten Bilddateien und der für die Transformation der XML-Quelldatei verwendeten XSLT-Datei) in einer Datei zu verpacken. Der Vorteil des PXF-Formats ist, dass alle für die Bearbeitung in der Authentic-Ansicht und die Generierung einer Ausgabe anhand der Authentic-Ansicht benötigten Dateien in einer einzigen Datei weitergeleitet werden können.

 

In diesem Abschnitt wird die Verwendung von PXF-Dateien beschrieben. Der Abschnitt ist in zwei Teile gegliedert:

 

Erstellen einer PXF-Datei
Bearbeiten einer PXF-Datei
Bereitstellen einer PXF-Datei

 

Anmerkung:PXF-Dateien können nur anhand von SPS-Dokumenten, die mit XSLT 2.0 oder 3.0 erstellt wurden, erstellt werden.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH