Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova StyleVision 2020 Professional Edition

Um über ADO.NET eine Verbindung zu einer Datenquelle herstellen zu können, wird ein gültiger Datenbank Connection String benötigt. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie über Visual Studio einen Connection String erstellen.

 

 

So erstellen Sie einen Connection String in Visual Studio:

1.Klicken Sie im Menü Extras auf Mit Datenbank verbinden.

2.Wählen Sie eine Datenquelle aus der Liste aus (in diesem Beispiel Microsoft SQL Server). Der Datenanbieter wird auf Basis Ihrer Auswahl automatisch ausgefüllt.

dbc_vs_dlg_select_datasource

3.Klicken Sie auf Weiter.

dbc_vs_dlg_add_connection

4.Geben Sie den Server Host-Namen und den Benutzernamen und das Passwort für die Datenbank ein. In diesem Beispiel stellen wir unter Verwendung der SQL Server-Authentifizierung eine Verbindung zur Datenbank ProductsDB auf dem Server DBSQLSERV her.

5.Klicken Sie auf OK.

 

Wenn die Datenbankverbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird sie im Server Explorer-Fenster angezeigt. Sie können das Server-Explorer-Fenster mit dem Menübefehl Ansicht | Server-Explorer aufrufen. Um den Datenbank Connection String anzuzeigen, klicken Sie im Server-Explorer-Fenster mit der rechten Maustaste auf die Verbindung und wählen Sie Eigenschaften. Der Connection String wird nun im Fenster "Eigenschaften" von Visual Studio angezeigt. Beachten Sie, dass Sie das Sternchen ( * ) vor dem Einfügen des String in das Feld "Connection String" von StyleVision durch das tatsächliche Passwort ersetzen müssen.

© 2019 Altova GmbH