Unit-Eigenschaften

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei und XBRL > Offener, geschlossener und klassischer Modus >

Unit-Eigenschaften

Das Dialogfeld "Unit-Eigenschaften" (Abbildung unten) wird angezeigt, wenn Sie im Kontextmenü einer Unit-Vorlage auf den Befehl Vorlagenverhalten | Geschlossener Modus klicken.

 

XBRLClosedModeUnitTemplates     Click to expand/collapse

 

In der Abbildung links oben sehen Sie fünf verschiedene XBRL-Unit-Objektvorlagen (Keine Einheit, Aktien, Währung, Komplex und Verhältnis). Die Vorlagen sind (im jeweiligen Eigenschaftsdialogfeld) so definiert, dass sie über einen bestimmten Unit-Typ iterieren.

 

Um im Dialogfeld "Eigenschaften" einen bestimmten Unit-Typ zu definieren, wählen Sie einen der fünf Unit-Typen aus:

 

"Keine Einheit" und "Aktien" befinden sich im Namespace xmlns:xbrli="http://www.xbrl.org/2003/instance"
Der Typ "Währung" befindet sich im Namespace xmlns:iso4217="http://www.xbrl.org/2003/iso4217"
Die Typen "Komplex" und "Verhältnis" können sich in jedem beliebigen von Ihnen definierten Namespace befinden. Der Namespace von Maßeinheiten, die für diese Unit-Arten verwendet werden, muss im Bereich Namespaces des Dialogfeld definiert werden.

 

Wenn Sie z.B. über die Einheit "kilometer/hour" iterieren möchten, definieren Sie die Vorlage im geschlossenen Modus als ein Verhältnis, das einen entsprechenden Zähler und Nenner hat (siehe Abbildung oben). Der/die Namespace/s der Einheiten (Units) muss/müssen im Bereich Namespaces definiert werden.

 

XBRLClosedModeUnitRatio

 

Die XBRL-Unit-Objektvorlage erhält automatisch den Namen der Maßeinheit der Unit (siehe Abbildung unten).

 

XBRLClosedModeUnitTemplatesKmph

 

Die Unit-Vorlage kann auf die folgenden Arten verwendet werden (siehe Abbildung unten):

 

um über die in die XBRL-Unit-Objektvorlage eingefügten Aspect-Wert-Vorlagen zu iterieren und die Werte dieser Aspect-Wert-Vorlagen zurückzugeben
um in der XBRL-Instanz die Facts auszuwählen, die die definierten Units enthalten. Die Item-Aspect-Wert-Vorlage in der jeweiligen Unit-Vorlage gibt anschließend die Facts zurück, die die einzelnen Unit-Vorlagen im geschlossenen Modus auswählen.

 

XBRLUnitTemplates

 


© 2019 Altova GmbH