Unterschiede zur StyleVision Standalone-Version

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  StyleVision in Visual Studio  >

Unterschiede zur StyleVision Standalone-Version

In diesem Abschnitt werden die Unterschiede aufgelistet, die zwischen den Visual Studio-Versionen und den Standalone-Versionen von StyleVision bestehen.

 

Eingabehilfen (Tool-Fenster in Visual Studio)

Die Eingabehilfen von StyleVision stehen in Visual Studio als Tools-Fenster zur Verfügung. Beachten Sie dazu die folgenden Punkte. (Eine Beschreibung der Eingabehilfen und der Benutzeroberfläche von StyleVision finden Sie im Abschnitt Benutzeroberfläche)

 

Sie können Eingabehilfenfenster an jede beliebige Stelle in der Entwicklungsumgebung ziehen.
Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Register einer Eingabehilfe klicken, können Sie die Benutzeroberfläche weiter anpassen. Die Konfigurationsoptionen für Eingabehilfen sind: andockbar, ausblenden, frei schwebend und automatisch ausblenden.

 

StyleVision Befehle als Visual Studio-Befehle

Einige StyleVision Befehle stehen auf der Benutzeroberfläche von Visual Studio als Visual Studio-Befehle zur Verfügung:

 

Rückgängig, Wiederholen: Diese Visual Studio-Befehle wirken sich auf alle Aktionen in der Visual Studio Entwicklungsumgebung aus.
Projekte: StyleVision Projekte werden als Visual Studio-Projekte behandelt.
Symbolleisten anpassen, Befehle anpassen: Die Register "Symbolleisten" und "Befehle" im Dialogfeld "Anpassen" (Extras | Anpassen) enthalten sowohl Befehle aus Visual  Studioals auch StyleVision.
Ansichten: Im Menü Ansicht enthält der Befehl StyleVision Optionen zum Ein- und Ausblenden der Eingabehilfenfenster und anderer Seitenleisten und zum Wechseln zwischen den Bearbeitungsansichten und zum Ein- und Ausblenden von Bearbeitungshilfen.
StyleVision Hilfe: Dieses StyleVision Menü, wird als Untermenü im Hilfemenü von Visual Studio angezeigt.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH