Design-Elemente einfügen

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerreferenz > Symbolleisten >

Design-Elemente einfügen

Die Symbolleiste "Design-Elemente einfügen" enthält Schaltflächen für Befehle zum Einfügen von Design-Elementen in das SPS Design und damit im Zusammenhang stehende Befehle. In der Abbildung unten sehen Sie die verschiedenen Design-Elemente, die über diese Symbolleisten-Schaltflächen eingefügt werden können. Die Symbolleiste enthält drei Arten von Elementen:

 

1.Design-Elemente, die Kontext-Node-sensitiv sind (die Mehrzahl der Elemente in der Symbolleiste).
2.Layout-Elemente, die unabhängig vom Node-Kontext sind,
3.Ein/Aus-Befehle zur Rasteranzeige, die als Design-Hilfe dienen.

 

MnuToolbar_InsertDesElms

 

Design-Elemente

Die Design-Elemente sind die Kontext-Node-sensitiven Elemente, die im Menü "Einfügen" zur Verfügung stehen. Um ein Design-Element über die entsprechende Symbolleisten-Schaltfläche einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Wählen Sie die Symbolleisten-Schaltfläche für das gewünschte Element aus.
2.Klicken Sie an die Stelle im Design, an der Sie das Element einfügen möchten. Daraufhin wird ein Dialogfeld "Design-Element  einfügen" für das ausgewählte Element angezeigt (Abbildung unten). Darin sehen Sie die Schema-Struktur, wobei der Kontext-Node markiert ist. Der Kontext-Node ist der Node, in den der Cursor zum Einfügen des Design-Elements platziert wurde.

 

DlgInsDesElm_SchemaSelector

 

3.Wenn Sie das Design-Element in den aktuell ausgewählten Node einfügen möchten, klicken Sie auf OK. Wenn Sie einen anderen Kontext-Node auswählen möchten, tun Sie dies in der Schema-Struktur und klicken Sie auf OK.
4.Bei einigen Design-Elementen wie z.B. bei automatischen Berechnungen ist ein weiterer Schritt erforderlich, wie z.B. die Definition der automatischen Berechnung. In anderen Fällen wie z.B. beim Einfügen einer benutzerdefinierten Vorlage wird das Dialogfeld "Design-Element einfügen" übersprungen. In diesen Fällen wird ein weiteres Dialogfeld wie z.B. das Dialogfeld XPath-Ausdruck bearbeiten angezeigt. Führen Sie die gewünschten Schritte aus und klicken Sie auf OK.

 

Das Design-Element wird, je nachdem, um welches Design-Element es sich handelt, am Ende von Schritt 3 oder 4 eingefügt.

 

Layout-Elemente

Es gibt in der Symbolleiste "Design-Elemente einfügen" drei Layout-Element-Befehle: zum Einfügen (i) eines Layout Containers; (ii) eines Layout-Felds; und (iii) einer Linie. Beachten Sie, dass Layout-Felder und Linien nur in einen Layout Container eingefügt werden können.

 

Um einen Layout Container einzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Layout Container einfügen und klicken Sie dann an die Stelle, an der der Layout Container eingefügt werden soll. Sie werden gebeten, die Größe des Layout Containers zu definieren. Anschließend wird er in das Design eingefügt. Um ein Layout-Feld einzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Layout-Feld einfügen und platzieren Sie den Cursor dann an die Stelle im Layout Container, an die das Layout-Feld eingefügt werden soll und klicken Sie. Daraufhin wird das Layout-Feld eingefügt. Klicken Sie in das Layout-Feld, um mit der Eingabe zu beginnen. Um eine Linie einzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Linie einfügen und platzieren Sie dann den Cursor an die Stelle im Layout Container, an der Sie mit dem Zeichnen der Linie beginnen möchten. Klicken Sie, um den Anfangspunkt der Linie zu definieren und ziehen Sie die Linie dann mit der Maus an den gewünschten Endpunkt und lassen Sie dann die Maustaste los. Die Linie wird zwischen dem Anfangs- und dem Endpunkt eingefügt.

 

Um die Größe von Layout Containern und Layout-Feldern anzupassen, platzieren Sie den Cursor über den rechten oder unteren Rand des Layout Containers bzw. des Layout-Felds und ziehen Sie den Rand, bis Sie die gewünschte Größe erhalten haben. Um ein Layout-Feld zu verschieben, platzieren Sie den Cursor über den linken oder oberen Rand des Layout-Felds. Sobald der Cursor als Kreuz angezeigt wird, ziehen Sie das Layout-Feld an die gewünschte Stelle.

 

Ein/Aus-Befehle zur Rasteranzeige

Mit dem Befehl Raster anzeigen wird das Zeichenraster ein- und ausgeblendet. Wenn der Befehl An Raster ausrichten aktiviert ist, werden in einem Layout Container erstellte Elemente wie z.B. Layout-Felder und Linien an Rasterlinien und -punkten ausgerichtet. Die Eigenschaften des Rasters können im Dialogfeld "Optionen" auf dem Register "Design" (Extras | Optionen) definiert werden.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH